Diese negative Bewertung zur AS PrivatBank wurde uns am 22.11.2016 vom Nutzer Kölner übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der AS PrivatBankwww.privatbankdirect.eu

AS PrivatBank Erfahrungsbericht #5von Kölner

Negative Bewertung der AS PrivatBank

Ich habe bei der AS PrivatBank Mitte November 2016 eine Visa-Prepaid-Karte mit Girokonto bestellt, nachdem ich in einem Portal über dieses Produkt erfahren hatte. Mir gefiel die Kombination und das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.

Leider gestaltete sich die Anmeldung unglaublich kompliziert. Zwar ist alles sehr gut ins Deutsche übersetzt, aber den bürokratischen Aufwand fand ich enorm. Nachdem ich den noch relativ überschaubaren Online-Antrag ausgefüllt hatte, bekam ich eine E-Mail mit 5 Anlagen, jeweils mit mehreren Seiten. Zahlreiche Formulare musste ich ausdrucken, ausfüllen und meines Erachtens unsinnige Fragen z. B. zu meiner politischen Betätigung beantworten. Schließlich war noch der Ausweis zu kopieren und Postident bei der Post zu machen. Eine alternative Identitätsfeststellung war meiner Ansicht nach nicht vorhanden. Postident erschien mir gerade bei einem ausländischen Anbieter als extrem ungewöhnlich.

So dauerte die gesamte Prozedur einen halben Tag: mit ausdrucken, ausfüllen, kopieren, zur Post bringen, etc.. Am Ende war es ein praller DIN-A4-Umschlag mit persönlichen Unterlagen und Formularen für eine (wie ich finde) lächerliche Prepaid-Karte, die man, wie ich mittlerweile gemerkt habe, bei deutschen Anbietern in 3 Minuten ordern kann.

Umso erstaunter war ich, als ich nach 1 Woche eine E-Mail mit dem Hinweis erhielt, dass mein Auftrag storniert wurde. Keine Begründung. Nichts. Auf meine Nachfrage erhielt ich nur einen Satz als Antwort: Man sei nicht verpflichtet, eine Begründung abzugeben.

Unterm Strich blieb mir ein sehr ungutes Gefühl, da ich sehr viele vertrauliche Daten ins Ausland geschickt habe und außer einer kurzen Absage nichts erhielt. Wie diese Daten verwendet wurden, weiß ich bis heute nicht.

Von daher kann ich nur davon abraten, ein Produkt bei der AS Privatbank in Lettland zu bestellen. Es gibt meiner Meinung nach genügend Alternativen.