Diese negative Bewertung zur AS PrivatBank wurde uns am 07.09.2018 vom Nutzer Ricki übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der AS PrivatBankwww.privatbankdirect.eu

AS PrivatBank Erfahrungsbericht #1von Ricki

Negative Bewertung der AS PrivatBank

Am 23.04.2016 habe ich bei der AS PrivatBank ein Online-Girokonto eröffnet, da ich hier die Möglichkeit bekam, Guthaben auf einem Tagesgeld-Konto zu parken und es zusätzlich noch ein paar Zinsen gab. Die Verifizierung bei der Registrierung fand per Postident statt. Nach ca. 3 Wochen lagen mit alle notwendigen Kontounterlagen vor. Insgesamt fand ich die Kontoeröffnung etwas umständlich, da es hin und her ging.

Das Onlinebanking nutze ich seither ungefähr alle 3 Monate, um mein Tagesgeldkonto zu checken. Der Digipass für die TAN-Generierung funktioniert zwar, aber SEPA-Überweisungen erfolgen meiner Beobachtung nach erst am 3. Tag. Das kenne ich von anderen Banken anders.

Mir wurden nun im Laufe der Zeit "Untätigkeitsgebühren", zuletzt in Höhe von 10 € pro Monat, berechnet, obgleich ein nicht unerhebliches Guthaben vorhanden ist.

Das Einrichten der Bankverbindung war meiner Ansicht nach für eine Onlinebank mit einem erheblichen bürokratischen Aufwand verbunden. Vor über einem Monat wurde ich aufgefordert, mein Passwort zu ändern. Nach Änderung des Passwortes war ein Login für mich nicht mehr möglich. Die Ausstellung neuer Zugangsdaten zog sich über Wochen hin. Immer wieder wurde ich aufgefordert, dies und jenes per Brief (!) zu bestellen. Danach folgten weitere Identifikationen per Telefon und dann wieder per Brief. 

Als ich nach einem Monat immer noch ohne Zugangsdaten war, habe ich das Konto gekündigt. Die Kündigung wurde bestätigt und weitere nicht unerhebliche Gebühren wurden fällig (15 € für die Kontoschließung und 2 € für die Überweisung des Restguthabens).

Auf die Guthabenauszahlung warte ich noch immer. Zusammengefasst habe ich den Eindruck, dass es sich in keiner Weise um eine Onlinebank handelt, eher um eine Bank deren Geschäftsmodell sich Gebührengenerator versteht. Von der AS PrivatBank rate ich daher ab.