Diese neutrale Bewertung zur Audi Bank wurde uns am 02.05.2017 vom Nutzer Bankexpertin übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Audi Bank Erfahrungsbericht #8von Bankexpertin

Neutrale Bewertung der Audi Bank

Ich bin im Dezember 2015 auf das Tagesgeldkonto bei der Audi Bank durch Werbung gekommen. Die Online-Kontoeröffnung war simpel. Ich habe das Formular für das Postident-Verfahren ausgedruckt und bin mit meinem Ausweis zur nächsten Postfiliale gegangen, habe dort alles eingereicht und kurze Zeit später kam die Bestätigung über die Kontoeröffnung. Etwa 1 Woche später habe ich die Unterlagen erhalten und dann Geld auf das Konto überwiesen. Ein paar Tage nach Kontoeröffnung konnte ich mich ins Onlinebanking einloggen.

Die Webseite der Audi Bank könnte besser sein. Die Schrift finde ich zu klein und farblich so unterlegt, dass ich sie mit meinen 40 Jahren kaum lesen kann. Das Menü ist allerdings leicht verständlich und erklärt sich für mich von selbst.

Das Konto habe ich nach 4 Monaten, nachdem der Zinssatz von 1 % auf 0,4 % gesenkt wurde, wieder gekündigt. Die Rückbuchung meiner Einlage war insofern problematisch, da jede Online-Überweisung auf 25.000 € pro Tag begrenzt ist. Das ist mir irgendwie unverständlich und bereitete mir unnötigen Aufwand.

Für ein reines Online-Tagesgeldkonto finde ich es eher unterdurchschnittlich. Kontakt zum Kundenservice hatte ich nicht.