Diese positive Bewertung zur Audi Bank wurde uns am 21.05.2017 vom Nutzer Swarz übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Audi Bank Erfahrungsbericht #4von Swarz

Positive Bewertung der Audi Bank

Ich habe bei der Audi Bank das Tagesgeld erstmalig im Februar 2013 aufgrund der guten Zinsen und einer Shop-Prämie i. H. v. 45 € wahrgenommen. Die Kontoeröffnung war online innerhalb von 3 Minuten erledigt und ging recht leicht von der Hand. Die Verifizierung fand per Postident statt. Innerhalb von 5 Werktagen bekam ich die Bestätigung, dass die Kontoeröffnung erfolgreich war und konnte mein Geld einzahlen. Die Unterlagen kamen per Post. In diesen war auch vermerkt, wie lange der Sonderzins gültig sei. Ein weiteres Mal nahm ich das Angebot im April 2015 war. Hierfür war erneut ein Postident-Verfahren notwendig.

Ich finde, dass die Homepage etwas altertümlich aussieht und etwas billig wirkt. Meiner Meinung nach ist das eher schlecht beim Thema Geld. Ansonsten ist der Login-Bereich aus meiner Sicht sehr übersichtlich gestaltet, da kann man nicht meckern.

Ich nutze das Onlinebanking immer am 03./04. des Monats und wenn ich sonst Geld benötige. Abgesehen von Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten sowie der Übersicht brauche ich keine Funktionen. Eigentlich ist alles normal. Nur finde ich, dass die Verwaltung nach dem Einloggen etwas unübersichtlich ist. Die Auszahlung funktioniert ohne TAN. Da das Geld jedoch ohnehin nur auf das angegebene Referenzkonto überwiesen werden kann, ist das dennoch eine sichere Sache.

Wenn man für 4 Monate recht unkompliziert gute Zinsen mitnehmen möchte und kein ausländisches Tagesgeld eröffnen will, kann man meiner Meinung nach ruhigen Gewissens bei der Audi Bank sein Geld parken.