Bergfürst Erfahrungsbericht #135 von dkonig

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Bergfürst wurde uns am 21.11.2017 von unserem Nutzer dkonig übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Mein erstes Investment auf Bergfürst habe ich 2015 über den Sekundärhandel vorgenommen. Die Anlage war einfach: Bei meinem Kauf habe ich hier ein Angebot auf dem Marktplatz ausgewählt. Anschließend habe ich das Geld direkt dem Anbieter überwiesen, welcher mir dann die Anteile übertrug. Ich habe allerdings auch schon direkt in der „Emissionsphase“ mittels einer Überweisung gekauft. Ich persönlich finde Überweisungen gut - da selbstbestimmt -, würde mich allerdings über weitere Zahlungsmethoden freuen. Investiert habe ich beim Middendorf Haus Hamburg (wird bald ausgezahlt mit Wertsteigerung), Elbpark (bereits zurückgezahlt) und am Lohmühlenschatz Elbpark (bereits zurückgezahlt).

Sehr gut finde ich, wie die Plattform die Informationen aufbereitet. Gerade die Videos halfen mir innerhalb kurzer Zeit den Umfang und Hintergrund des Projektes zu verstehen. Details sind darüber hinaus in den sehr umfangreichen Informationsmaterialien ersichtlich. Wem dann noch etwas fehlt, kann seine Fragen auch in einem Fragen-Forum stellen und bekommt - soweit ich es gesehen habe - immer recht zeitnah eine Antwort. Es wird aus meiner Sicht nicht oberflächlich sondern sehr detailliert auf die Fragen der Investoren eingegangen.

Bei Bergfürst kann man, ohne eingeloggt zu sein, neben der Projektseite auch das Vermögensinformationsblatt und Exposé lesen. Durch diese Dokumente können sich meiner Meinung nach auch unerfahrenere Anleger wirklich umfassend, transparent und direkt über die Risiken der Anlagen informieren. Persönlich habe ich auch das Gefühl, dass ich das Investmentvehikel verstanden habe. Das Exposé hilft für den ersten Überblick, das Memorandum erklärt Details in mehr Tiefe, allerdings fast schon zu ausführlich, als dass ich es mir komplett durchlesen würde. Ich habe dort bei dem ein oder anderen Projekt eher noch einmal spezifische Passagen nachgelesen.

Die Depot-Ansicht im eingeloggten Bereich könnte etwas visueller sein, so wie ich es von manchen Online-Brokern kenne. Beispielsweise könnten die unterschiedlichen Investments in der Depot-Ansicht über ein Kreis-Diagramm oder aber die realisierten Gewinne auf einer Zeitachse dargestellt werden. Wichtiger ist meines Erachtens aber, dass sie funktional ist: Ich kann die Angaben über alle aufgelaufenen Zinsen seit dem letzten Zinstermin (vor Kurzem von Bergfürst eingeführt), die Nominalbeteiligung und Laufzeit einsehen, was für mich persönlich das Wichtigste ist. Alle Dokumente wie Verträge und aktuelle Wertgutachten werden im Bereich „Dokumente“ im Profil des Emittenten dargestellt. Dort sind sie im eingeloggten Zustand jederzeit abrufbar.

Im Endeffekt ist mir aber am wichtigsten, dass ich meine Zinszahlungen immer pünktlich zurückerhalten habe. Darüber hinaus habe ich bereits bei zwei Projekten die ersten Darlehens-Rückzahlungen erhalten.

Über Newsletter und Blogeinträge wurde ich auch während der Laufzeit auf dem Laufenden gehalten. Bei vorzeitiger Rückzahlung gab es eine direkte Nachricht zur Information. Damit die Steuern richtig berücksichtigt werden können, gibt es bei Bergfürst jedes Jahr zum Ende des Jahres eine Nachricht über die angefallenen Kapitalerträge und abzuführenden Steuern.

Der Customer-Support war soweit immer sehr freundlich und hat prompt geantwortet. Ich wollte einmal meine Mobilfunknummer ändern. An sich funktioniert das auch im Self-Service-Bereich, allerdings dort nur mit zweifacher Bestätigung (mit TAN auf die alte und die neue Nummer). Da ich meine alte Nummer aber nicht mehr verfügbar hatte, habe ich den Customer-Service angerufen. Dieser hat dann direkt meine Nummer ändern können, nachdem ich bestätigen konnte, dass ich wirklich „ich“ bin. Das habe ich als äußerst kompetent und sicher empfunden.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Crowdinvesting im Anlagehafen*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.