Bergfürst Erfahrungsbericht #8 von Tonesainvest

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Bergfürst wurde uns am 15.02.2019 von unserem Nutzer Tonesainvest übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich wurde durch eine Anzeige geködert, in der ein „Frei-Investment“ über 10 € versprochen wurde. Ich hielt es für eine gute Idee, da ich die Plattform Bergfürst so risikolos testen konnte. Registriert habe mich schnell und einfach im Januar 2019. Die Identifikation erfolgte dabei offenbar implizit durch die Überweisung von einem (legitimierten) Konto. Die Seite erschien mir professionell und so ließ ich mich gleich auf ein kleines Investment ein. Das Start-Guthaben konnte ich nach der Registrierung verwenden.

Anlageprozess

Ich entschied mich für das Moxy Hotel Dortmund, bei dem es 7 % Zinsen geben soll. Man überweist auf ein individuelles Konto, das jedes Investment hat. Die Gutschrift erfolgt dann nach der Rücktrittsfrist. Die Projekte (auch kleinere wie ein Hotel-Projekt in Österreich) werden meiner Ansicht nach ausgiebig und professionell mit einem Video vorgestellt. Dieses reichte mir natürlich dennoch nicht aus, zeigt aber das Projekt, die Verantwortlichen usw. Dies schafft, wie ich finde, Vertrauen und umreißt die Situation vor Ort (durch Luftbilder, etc.). Auch eine Gelegenheit, unkompliziert Fragen an die Betreiber zu stellen, sticht meines Erachtens positiv heraus.

Freilich sind auch alle anderen gängigen Informationen auf einen Klick abrufbar, wobei der „Neuling“ auf diesem Gebiet sicherlich schnell von den komplexen Informationen überfordert ist und überhaupt besser die Finger von diesen relativ riskanten Investments lassen sollte. Ich denke, man sollte hier schon alle Schriftstücke verstehen, um sich ein fundiertes Urteil bilden zu können. Hier könnte Bergfürst vielleicht mit einer „Mouse-over“-Erklärung bei einigen Begrifflichkeiten mehr Klarheit schaffen, besonders da nicht-deutsche Investoren Bezeichnungen z. T. nicht auf Anhieb kennen.

Was die Risiken angeht, wird bei jedem Investment neu aufgeklärt (Stichwort: Totalverlust). Die Absicherung der Projekte könnte meiner Ansicht nach transparenter sein. Bei einem Projekt sah ich lediglich den Vermerk „Art der Sicherheit Grundschuld, Bürgschaft“. Hier muss man dann nachlesen, was wie gesichert ist. Mich persönlich stört das aber nicht ganz so sehr. 

Online-Verwaltung

Hier kann ich kurz und bündig sagen: Schlicht, aber übersichtlich und ausreichend. Bei mir wird aktuell noch nicht viel dargestellt, es sind aber Muster-Investments verfügbar, welche den Umgang mit der Verwaltung transparent darstellen. In einer Postbox sind die aktuellen Schreiben von Bergfürst hinterlegt, wobei mich hierzu als Investor auch E-Mails mit der Eingangsmeldung erreichen.

Abwicklung & Service

Zur Abwicklung der Auszahlung kann ich noch nichts sagen, da diese noch in der Zukunft liegen. Die Berichte anderer Investoren stimmen mich aber auch hier zuversichtlich. Auszahlungen sollen meines Wissens automatisch auf das Referenzkonto erfolgen, das hinterlegt wurde. Auch die Zinsen werden dahin überwiesen (ggf. nach Abzug von Steuern).

Das Projekt Z19 Stadthaus Plus zeigt allerdings die Schwierigkeiten, die auftreten können - wobei Bergfürst für diese nicht verantwortlich ist. Hier könnte bei diesem Projekt ein großer Verlust für die Anleger realisiert werden - so die Befürchtung. Diese Anlage ist vergleichsweise hoch verzinst, weil das Risiko teils beträchtlich ist. Das sollte man immer im Hinterkopf behalten. 

Unterstützende Unterlagen vom Anbieter für die steuerliche Behandlung der Kapitalerträge sind mir keine bekannt. Auch Veränderungen bei „meinen“ Projekten gab es bisher keine.

Zum Service kann ich nichts sagen, da ich noch keinen Kontakt hatte.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Digitales Immobilieninvestment*
Anzeige
Bei ZINSLAND können Sie Ihr Geld anlegen und Investments in Immobilien tätigen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und investieren Sie in ein Projekt Ihrer Wahl mit überdurchschnittlicher Rendite. Jetzt neu: Das Projekt „Am Kräuterhof“ mit einer Verzinsung von 6,25% p.a. & einer Laufzeit von 24 Monaten.
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.