Bergfürst Erfahrungsbericht #124 von Peter1402

Registrierung

Bei Bergfürst bin ich seit Februar 2018 aktiv. Die Registrierung erfolgte auf der Internetseite, ein Postident o. ä. war nicht notwendig. Den Prozess fand ich einfach und unkompliziert.

Anlageprozess

Investiert habe ich in folgende Projekte:

  • 24.02.2018 - Hamburg Othmarschen
  • 16.12.2018 - Courtyard Hotel Laxenburg
  • 25.01.2019 - Schlossallee Berlin-Pankow
  • 31.01.2019 - Moxy Hotel Troisdorf
  • 07.02.2019 - Kaiserstrasse-Wien
  • 14.02.2019 - Hotel Moxy Dortmund

Die Projekte liegen alle in Österreich und Deutschland. Die investierten Beträge mussten von mir via Überweisung transferiert werden. Lastschriften fände ich komfortabler, allerdings muss dann das Geld auch kurzfristig auf dem Konto vorhanden sein. Das ist nicht immer einfach, wenn der Betrag aus einer anderen Anlage zurückgeholt werden muß.

Alle notwendigen Unterlagen waren vor der Investitionsentscheidung von der Internetseite abrufbar. Nach der Überweisung und dem Ablauf der Widerrufsfrist ist der endgültige Darlehensvertrag über das Online-Portal abrufbar. Das Risiko für diese Art der Anlage kannte ich bereits von einem anderen Portal, insofern waren die Informationen und die Risikohinweise für mich vollkommen ausreichend. Auch das Investmentvehikel war mir bekannt und ich hatte daher auch bei diesem Anbieter das Gefühl, es zu verstehen.

Online-Bereich

Im Online-Bereich kann ich meine getätigten Investments einsehen, hier würde ich mir jedoch mehr Details und vor allem Updates über die Projekte wünschen. Es gibt in unregelmäßigen Abständen eine Sammel-E-Mail mit Links zu den Projekt-Updates. Dies würde ich mir persönlich aber separat für meine tatsächlich getätigten Investments wünschen. Eine Projekt-Historie habe ich noch nicht, da noch kein Investment abgelaufen ist.

Abwicklung

Auszahlungen aus abgelaufenen Projekten gab es bisher nicht, alle Projekte laufen noch. Projektupdates erfolgen - wie oben bereits erläutert - über eine Sammel-E-Mail.

Für das Jahr 2018 habe ich von Bergfürst bereits eine gesammelte Erträgnisaufstellung erhalten. Die kurzfristige Bereitstellung der Ertragsaufstellung finde ich toll, von den Investmentportalen, die ich nutze ist dies die erste, die ich bekommen habe.

Service

Bislang war noch kein Kontakt zum Service notwendig.