Diese positive Bewertung zu Bergfürst wurde uns am 20.02.2019 vom Nutzer ImmoInvest16 übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Jetzt investieren

Bergfürst Erfahrungsbericht #121von ImmoInvest16

Positive Bewertung von Bergfürst

Auf Bergfürst wurde ich durch eine Neukundenaktion aufmerksam. Es gab einen Neukundenbonus von 10 €. Dieser verleitete mich im Mai 2018 dazu, mich zu registrieren. Diese 10 € konnte ich dann auch gleich investieren. Ob dies für den Anleger und auch für Bergfürst Sinn macht, steht auf einem anderen Blatt.

Mein erstes Investment tätigte ich in das Projekt „Fontane Center“ (ein Shopping-Center). Es wurde jedoch bereits nach kurzer Zeit wieder zurückgezahlt, da es nicht umgesetzt wurde. Dieses Risiko wurde jedoch bereits zuvor bekanntgegeben.

Meine weiteren Investments verlaufen bisher ruhig und ohne besondere Vorkommnisse. Die letzten zwei Projekte waren Hotels. Ob dies nur Zufall ist oder eine neue Strategie werden wir in den nächsten Monaten sehen.

Vor meinen Investment-Entscheidungen standen mir immer ein Video zur Kurzübersicht und weitere Dokumente für die Details zur Verfügung. Nach der Zeichnung wurden mir die wichtigen Dokumente innerhalb weniger Tage zugesendet. Dass Investments Risiken beinhalten, sollte meiner Meinung nach jedem klar sein.

Die Online-Verwaltung bietet mir eine Übersicht zu meinen Investments. Diese kann ich hier handeln, was ich jedoch noch nicht ausprobiert habe. Die Übersicht macht auf mich insgesamt einen faktenorientierten Eindruck, was mir gefällt.

Die Abwicklung beim Projekt „Fontane Center“ erfolgte automatisch ohne mein Zutun. Ich erhielt hier auch regelmäßig neue Statusmeldungen. Daher musste ich auch zum Kundenservice bisher keinen Kontakt aufnehmen.

Weitere Erfahrungsberichte zu Bergfürst