Bergfürst Erfahrungsbericht #119 von Krit-Anleger0219

Bei Bergfürst habe ich mich erstmals am 29.06.2018 registriert. Eine Verifizierung per Post- oder Videoident wurde nicht gefordert. Es genügte das Anklicken eines Bestätigungslinks, der mit in einer E-Mail geschickt wurde. Diese unkomplizierte Anmeldung mit der Möglichkeit, sofort loslegen zu können, empfand ich als sehr angenehm.

Bisher habe ich bei Bergfürst 10 € in 1 Projekt investiert. Dabei handelt es sich um das Projekt Wuppertal (UI Investment GmbH, Laufzeit bis 31.05.2023). Dies geschah direkt am Tag meiner Registrierung am 29.06.2018. Eine Nachricht erhielt ich unverzüglich in mein Account-Postfach. Dort wurde ich auch als Investor begrüßt. Am 14.07.2018 erhielt ich eine weitere Nachricht, in der mir mitgeteilt wurde, dass die Zuteilung stattfand und der Zinslauf für mein Kapital nun beginnt. Meine 10 € musste ich nicht überweisen, da es sich um einen Gutschein/Bonus handelte, der mir ohne Zutun gewährt wurde.

Ich habe zwar keine große Erfahrung in Sachen Immobilieninvestment, aber die Angaben zum Wuppertal-Projekt genügten mir. Dass ich mein eingesetztes Kapital verlieren kann, war und ist mir bewusst. Das nehme ich in Kauf. Andernfalls sollte man sich darauf nicht einlassen. Die Online-Verwaltung gefällt mir. Ich habe Einblick in mein Projekt und kann auch den Vertrag jederzeit einsehen. Besonders toll finde ich die übersichtliche Darstellung des Postfachs sowie die Aufmachung der Nachrichten. Alle wichtigen Infos sind leicht ersichtlich.

Zinsen wurden mir bereits automatisch am 04.01.2019 auf mein angegebenes Konto ausgezahlt, wobei die Auszahlung bereits vorher hätte stattfinden sollen. Allerdings war ich selbst schuld, da ich vergaß, meine Bankverbindung anzugeben. Bergfürst schickt hier aber mehrmals Erinnerungsnachrichten, was ich als sehr positiv empfand. Veränderungen am Projekt gab es bisher nicht, daher kann ich hier auch keine Erfahrungen vorweisen.

Eine Steuerbescheinigung wurde mir bereits am 13.02.2019 in mein Postfach eingestellt. Sie enthält alle wichtigen Angaben. Den Service musste ich bisher noch nicht in Anspruch nehmen, da sich meinerseits keine Fragen ergaben. Die von Bergfürst oder Wuppertal eingestellten Nachrichten waren freundlich und informativ.