Bergfürst Erfahrungsbericht #115 von lannny

Hinweis: Der folgende negative Erfahrungsbericht zu Bergfürst wurde uns am 26.02.2019 von unserem Nutzer lannny übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich habe mich im Januar 2018 bei Bergfürst registriert. Eine Verifizierung war nicht notwendig. Die Angaben meiner Personalausweis- bzw. Passdaten waren hierfür ausreichend. Die Registrierung fand ich einfach und vergleichbar mit anderen Plattformen.

Ich habe bisher in Immobilienprojekte sowohl in Deutschland als auch in Spanien investiert. Den Anlageprozess fand ich einfach, er hat sich nicht sonderlich von dem Prozess anderer Plattformen unterschieden. Den Investitionsbetrag hatte ich per Überweisung auf das angegebene Konto überwiesen. Die notwendigen Unterlagen kamen dann 1‑2 Tage später bei mir an.

Ich fühlte mich mit den bereitgestellten Informationen in Form von Exposé und Detailinformationen zum Objekt relativ gut informiert. Ich hätte mir allerdings noch ein paar weitere Informationen zum Projektbetreiber sowie Erfahrungen gewünscht. Von anderen Plattformen wie Exporo und Zinsland werden diese bereitgestellt. Ich hatte allerdings dennoch das Gefühl die Risiken, die mit dieser Investitionsform einhergehen, zu verstehen.

Im Online-Bereich wird eine Projektübersicht aufgezeigt, Details können hier aufgeklappt werden. Hier werden mir auch meine Zinsen angezeigt, leider ohne Datum. Außerdem gibt es ein Postfach für Nachrichten. Ich bevorzuge allerdings die Vorgehensweise von Exporo, hier werden mir alle Unterlagen per E-Mail zugesendet. Das finde ich wesentlich praktischer, da ich nicht extra in das Postfach schauen muss.

Zusätzlich stellt Bergfürst eine Handelsplattform bereit, auf der getätigte Investitionen weiter veräussert werden können, was eine gewisse Flexibilität bietet.

Besonders positiv finde ich eigentlich nichts an dem Online-Bereich von Bergfürst. Negativ fällt mir allerdings auf, dass ich keine Übersicht über meine Projekt-Historie habe, kein Auszahlungsdatum für aufgelaufene Zinsen angezeigt werden und der Versand von Informationen nicht per E-Mail erfolgt.

Eins meiner Projekte wurde bereits pünktlich auf mein Referenzkonto ausbezahlt. Das kann im Online-Bereich geändert werden. Ein Projekt ist allerdings im Zahlungsverzug (siehe unten "Probleme").

Den Service von Bergfürst habe ich sowohl per E-Mail als auch per Telefon in Anspruch genommen. Ich hatte Fragen zur Steuerbescheinigung und zu der ausstehenden Zinszahlung. Teilweise musste ich Tage auf eine Rückmeldung warten. Auch Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter empfand ich hier als schlecht.

Probleme

Was meiner Meinung nach absolut nicht geht, ist die mangelnde bzw. nicht existente Kommunikation im Hinblick auf ausstehende Zinszahlungen (Projekt „Z19 Stadthaus Plus“). Bergfürst zieht sich hier elegant aus der Affäre und verweist auf Herrn Procher - jegliche Kontaktversuche werden seitens Herrn Procher jedoch ignoriert. Das können andere Anbieter deutlich besser und professioneller. Ich ziehe die Konsequenzen, werde meine Beteiligungen Stück für Stück zurückziehen und basierend auf meinen Erfahrungen nur negative Werbung für dieses Unternehmen machen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Crowdinvesting im Anlagehafen*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.