Diese positive Bewertung zu Bergfürst wurde uns am 06.07.2019 vom Nutzer Henry22 übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Jetzt investieren

Bergfürst Erfahrungsbericht #43von Henry22

Positive Bewertung von Bergfürst

Ich habe mich im November 2018 bei Bergfürst registriert. Meine Daten sind von der Plattform in diesem Prozess geprüft worden. Nach der erfolgreichen Registrierung habe ich 10 € Startguthaben erhalten und in mein erstes Projekt „Sassnitz auf Rügen“ am 06.11.2018 investiert.

Nach der Prüfung meiner Investition wurde mir die Beteiligung am 21.11.2018 mitgeteilt. Die Bestätigung bekam ich per E-Mail und in meine Nachrichtenbox im Dashboard von Bergfürst. Die relevanten Informationen über das Projekt konnte ich zuvor auf bergfürst.de genau nachlesen und zudem in einem kurzem Video nachvollziehen. Die Informationen waren meiner Meinung nach leicht verständlich formuliert, fundiert und präzise. Zudem bin ich im Rahmen meiner Investition grundlegend über die damit verbundenen Risiken informiert worden. Dabei streue ich das Risiko durch unterschiedliche Projektbeteiligungen.

Weil die Abwicklung des ersten Projekts reibungslos funktionierte, habe ich in drei weitere Projekte investiert (jeweils per Überweisung), zwei auf Mallorca und eins in Dortmund (Moxy Hotel). Jede Anlage ist jeweils für 3 Jahre fixiert. Die Unternehmer, die sich auf bergfürst.de vorstellen, müssen mich überzeugen. Mich interessieren deren Visionen, Businesspläne und Projektbeteiligte. Zudem finde ich die Videos und Informationen auf bergfürst.de sehr ausführlich. Sie geben mir ausreichend Bescheid über die bevorstehenden Projekte. Ich habe mich immer gut beraten und sicher gefühlt. Die Projektpartner von bergfürst.de wirken auf mich solide und vertrauenswürdig.

Auf bergfürst.de kann man alle Daten zu den Investments genau nachlesen. Im Dashboard sieht man die Kategorien „Meine Investments“, „Mein Handelsplatz“ und „Meine Nachrichten“. Hier kann man das investierte Volumen und die angefallenen Zinsen der Projekte, in die man investiert hat, genau überblicken. Des Weiteren kann man über die allgemeinen Reiter andere Projekte prüfen und man wird aufgeklärt, wie Bergfürst funktioniert. Ich finde die Verwaltung übersichtlich und kann mich gut zurechtfinden. Deswegen habe ich hier nichts zu bemängeln.

Die angefallenen Zinsen sind bisher pünktlich auf mein angegebenes Konto ausgezahlt worden. Ich wurde bisher über jede Zinsauszahlung via E-Mail detailliert informiert und frühzeitig benachrichtigt.

Bisher gab es für mich noch keinen Grund, den Service zu kontaktieren. Es gibt jedoch den allgemeinen Reiter „Kontakt“, über den man die Mitarbeiter via E-Mail oder auch telefonisch kontaktieren kann, wenn man Fragen hat. Bisher bin ich noch nicht von Bergfürst kontaktiert worden und habe auch noch keine telefonische Beratung gesucht. Ich habe keine weiteren Verbesserungsvorschläge. Sobald mir jedoch etwas auffallen sollte, würde ich Bergfürst kontaktieren und darüber informieren.

Weitere Erfahrungsberichte zu Bergfürst