Bergfürst Erfahrungsbericht #29 von BigBizZ

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Bergfürst wurde uns am 07.07.2019 von unserem Nutzer BigBizZ übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Bei Bergfürst habe ich mich im Januar 2019 angemeldet. Darauf aufmerksam bin ich durch eine Neukundenaktion geworden, bei der jeder neue Kunde einen Bonus von 10 € erhielt. Der Registrierungsprozess war meiner Ansicht nach sehr einfach und letztlich vergleichbar mit dem anderer Plattformen. Nachdem alle erforderlichen Daten (u. a. Steuernummer und Ausweisdaten) eingegeben waren, erhielt ich eine Bestätigungsmail von Bergfürst. Mit einem Klick auf den Verifizierungslink in der E-Mail wurde der Registrierungsprozess abgeschlossen.

Da ich ein sehr vorsichtiger Anleger bin und neuen Plattformen eher skeptisch gegenüberstehe, habe ich zunächst lediglich den 10 € Bonus in das Projekt „Schlossallee Berlin-Pankow“ investiert. Die Projekte werden bei Bergfürst für meine Begriffe sehr detailliert beschrieben und zu jedem Projekt gibt es zusätzlich noch ein Video. Am Anfang war ich etwas überfordert angesichts der für mich als „Neuling“ relativ schwer verständlichen Informationen. Hier wären genauere Erklärungen seitens Bergfürst aus meiner Sicht hilfreich.

Nachdem die erste Anlage problemlos funktionierte, habe ich nun auch mein eigenes Kapital in weitere Projekte investiert. Das Anlegen erfolgt durch eine Überweisung auf ein projektspezifisches Konto. Sobald das Geld eingegangen ist, erhält man eine Bestätigungsmail. Diese habe ich bisher immer direkt am nächsten Werktag erhalten. Zurzeit bin ich übrigens in 13 Projekte investiert.

Monatlich wurden seit Januar auf Bergfürst zwischen 1 und 4 Projekte veröffentlicht. Somit hält sich die Projektanzahl in Grenzen. Den Anlageprozess könnte ich auch mit einem monatlichen Sparplan automatisieren, allerdings nutze ich diese Autoinvest-Funktion aufgrund der sehr geringen Projektanzahl nicht. Ich informiere mich lieber über jedes Projekt persönlich, bevor ich hier Investitionen tätige.

Zum Thema Risiko ist zu sagen, dass es sich aus meiner Sicht um eine Hoch-Risiko-Anlage handelt. Im schlimmsten Fall kann es zum Totalverlust des angelegten Geldes kommen. Dies sollte jedem Anleger bewusst sein. Der Anleger wird über dieses Risiko bei jeder Anlage für meine Begriffe ausreichend informiert. Da ich allerdings aufgrund meiner sehr konservativen Anlagestrategie (max. 50 € je Projekt) dieses Risiko breit auf viele Projekte streue, wäre auch ein Totalverlust eines Projektes für mich verkraftbar.

Die Bergfürst-Webseite finde ich sehr übersichtlich und professionell gestaltet. Die getätigten Investments werden mir detailliert in einer Projekt-Historie dargestellt. Tagesaktuell werden hier auch die angelaufenen Zinsen gezeigt. Wünschenswert wären für mich noch weitere Statistiken und Darstellungen (evtl. in Form von Diagrammen) der Investments. Über neue Projekte, Neuigkeiten zu laufenden Projekten oder andere Informationen wurde ich bisher stets per E-Mail informiert. Diese kann man allerdings auch auf der Website unter „Meine Nachrichten“ einsehen.

Die Zinsen wurden bisher immer halbjährig direkt auf das Referenzkonto gezahlt. Meine Anlagebeträge hingegen werden erst am Ende der Laufzeit zurückbezahlt. Ende Juni habe ich auch die ersten Zinsen pünktlich erhalten. Eine Steuerbescheinigung soll einmal jährlich im Postfach zu finden sein. Da ich allerdings erst seit Januar 2019 investiert bin, kann ich keine Erfahrungen hierzu teilen. Ebenso wenig kann ich etwas zum Service sagen, da ich diesen bisher noch nicht kontaktiert habe.

Insgesamt bin ich mit Bergfürst sehr zufrieden und werde hier auch noch weiter investieren. Negative Erfahrungen habe ich bisher keine gemacht. Ich hoffe, dass das auch in Zukunft so bleibt.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top-Zinsen bis 1,85 %*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.