Bergfürst Erfahrungsbericht #18 von Limb75

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Bergfürst wurde uns am 07.07.2019 von unserem Nutzer Limb75 übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich habe mich Mitte 2017 bei Bergfürst angemeldet, nachdem ich einen Artikel in der „Welt am Sonntag“ gelesen hatte. Auch wenn mich die hohen Zinsen etwas stutzig machten, wollte ich es ausprobieren und bereue es bisher nicht.

Mittlerweile habe ich sogar vier meiner Freunde von Bergfürst überzeugt. Die Registrierung war einfach und hat nur einige Minuten in Anspruch genommen. Für Projekte in Deutschland muss zwingend die eTIN hinterlegt werden. Eine Identifizierung via Postident- oder Onlineverfahren hat nicht stattgefunden, was ich als sehr angenehm empfand. Als besonders positiv empfand ich auch die schnelle Möglichkeit der Registrierung und dass ich nach Abschluss direkt loslegen konnte. Darüber hinaus ist die Plattform meines Wissens TÜV-geprüft.

Ich habe nach der Anmeldung 1.000 € in das Projekt „Soleada 35 Mallorca“ investiert. Hierzu musste der Betrag auf ein dem Projekt zugeordneten Konto unter Verwendung der Kundennummer überwiesen werden. Bis heute habe ich in acht Projekte im In- und Ausland investiert mit Laufzeiten von 24 bis 36 Monaten. Der durchschnittliche Zinssatz aller Investments liegt bei stolzen 6,84 %. Die Bestätigung der Geldeingänge auf dem Konto hat i. d. R. nach ein bis zwei Werktagen per E-Mail stattgefunden und war dann direkt im Konto unter „Meine Investments“ sichtbar. Das Investment von 1.000 € habe ich vollständig 2018 nach Ablauf des Projekts zurückerhalten.

Für die Entscheidungsfindung, welches Projekt für eine Investition in die engere Wahl kommt, werden umfangreiche Informationen, wie Exposés, Fotos, Fragen möglicher Investoren und Antworten der Emittenten, Steckbriefe der Emittenten und auch Informationen zur Art der Besicherung zur Verfügung gestellt. Die Informationen sind meiner Ansicht nach grundsätzlich klar strukturiert und tragen maßgeblich zur sicheren Entscheidungsfindung bei. Bergfürst stellt aus meiner Sicht für den interessierten Kunden genügend Informationen zur Verfügung, um sowohl eine Bewertung des Projekts als auch der zugrundeliegenden Risiken vornehmen zu können. Vor jedem Abschluss eines Investments wird nochmals auf die Risiken hingewiesen.

Die Funktionalitäten des Online-Bereichs sind für mich vollkommen ausreichend und vorbildlich. „Meine Investments“ umfasst u. a. alle getätigten Investments mit Nominalbeteiligung, Laufzeit, Zinssatz, Status (bald im Handel; im Handel; im Angebot), den Vertrag sowie den Sprung zum Handelsplatz oder Profil des Projekts. Last but not least finde ich dort die aufgelaufenen Zinsen seit der letzten Zinszahlung pro Projekt und in Summe über alle Projekte. Dies finde ich mehr als ausreichend. In „Nachrichten“ sind alle Nachrichten zum Projekt, wie Zahlungseingang, Zuteilung nach Ablauf der Widerrufsfrist sowie die Ankündigung der Zinszahlungen aufrufbar. Selbstverständlich werden die E-Mails an das in den Einstellungen hinterlegte Postfach verschickt. Um sie vollständig zu lesen, bedarf es dem Login in das Bergfürst-Konto.

Die Zinszahlungen, die ich bisher erhalten habe, waren bis auf eine Zinszahlung (E-Mail mit Erläuterung wurde verschickt) immer pünktlich und erfolgten automatisch bei Fälligkeit auf das in den Einstellungen hinterlegte Bankkonto.

Um sich auf dem Laufenden zu halten, gibt es regelmäßig bzw. bei Änderungen eines für den Kunden relevanten Status eine Information per E-Mail. Es besteht auch immer die Möglichkeit, über das Projektprofil den aktuellen Status, Neuigkeiten und Hintergrundinformationen abzurufen. Mir ist nicht bekannt, dass es Unterlagen zur steuerlichen Behandlung der Kapitalerträge gibt. Dies ist für mich nicht von Relevanz, da ich weiß, wie diese in der Steuererklärung zu behandeln sind.

Der Kundenservice ist nach meinem Empfinden vorbildlich. Ich hatte zum Thema Freundschaftswerbung einmal Kontakt mit dem Support per E-Mail. Ich bekam auf meine Frage nach einem Werktag eine freundliche und kompetente Antwort, die für mich zufriedenstellend war. Ich habe zwar keinen Vergleich mit anderen Plattformen, jedoch kann ich Bergfürst uneingeschränkt empfehlen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Crowdinvesting im Anlagehafen*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.