Bergfürst Erfahrungsbericht #17 von Didijogger59

Meine Geschäftsabläufe mit der Firma Bergfürst sind sehr positiv. Seit etwa 1,5 Jahren investiere ich hier mein Geld. Die Registrierung fand ich kinderleicht und sie verlief ohne Probleme.

Online kann ich mir die Objekte aussuchen, dazu gibt es umfangreiche Informationen und Antworten zu sämtlichen Fragen. Dadurch fühle ich mich sehr gut informiert und meine Anlageentscheidung erscheint mir fundiert. Insgesamt habe ich 14.000 € in 12 Projekte investiert. Vor einer Investition lese ich die komplette Datenlage intensiv und arbeite sie durch. Dabei sollten keine Unklarheiten oder offene Fragen verbleiben.

Der Anlagebetrag wird von mir immer per Überweisung gezahlt. Ein Risiko ist vorhanden, das wird meines Erachtens auch durch die mindestens 5 % Zinsen offensichtlich. Eine breite Streuung ist mir wichtig, um das Risiko zu minimieren. Ich kann in kleinen Stückelungen investieren, demzufolge gibt es auch für wenig Geld ein Angebot. Bisher habe ich bei Bergfürst noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Die Verwaltung passiert online, dabei habe ich mit einem Klick alles im Sichtfeld: meine Anlageobjekte, der derzeitige Vermögensstand, die Anlagedauer und eine tagesgenaue Zinsabrechnung. Wichtige Informationen kommen auch immer per E-Mail. Der Online-Bereich ist für mich optimal gestaltet. Am besten gefällt mir, dass ich alle wichtigen bzw. relevanten Informationen sofort auf meinem Bildschirm habe.

Bei den bisherigen 3 Zinszahlungsterminen ist alles optimal gelaufen und innerhalb von 3 Tagen war das Geld auf meinem Girokonto. Ein Projekt hatte keinen normalen bzw. geplanten Verlauf. Hier habe ich meine Investitionssumme inkl. Zinsen zeitnah zurückbekommen. So stelle ich mir guten Service und eine schnelle Abwicklung der Finanzgeschäfte vor.

Bisher liefen alle Kontakte mit Bergfürst online, es gab keinen telefonischen Kontakt. Ich habe dafür auch noch keine Notwendigkeit gesehen, weil meines Erachtens alles super gelaufen ist. Meine bisherigen Erfahrungen lassen nur den folgenden Schluss zu: Sehr empfehlenswert!