Bergfürst Erfahrungsbericht #14 von Wiethoff

Meine Registrierung erfolgte im Oktober 2018. Die Verifizierung fand über die Eingabe der Personalausweis- und Steueridentifikations-Nummer statt. Das ging unkompliziert und schnell. 2019 habe ich in 12 Projekte investiert. Das Geld wurde per Überweisung transferiert. Die Bestätigung erfolgte kurzfristig, da alles online verfügbar war bzw. übermittelt wurde.

Die Informationen waren umfassend und für mich ausreichend aufbereitet. Es gab Informationen zur Lage des Objektes, zur Objektstruktur und zur Finanzierung sowie zu den Projektverantwortlichen bzw. Developern. Hinzu kamen Informationen zu vergleichbaren Objekten und zu am Markt erzielbaren Preisen. Ich bin aus der Finanzierungsbranche und bin ausreichend über die angebotenen Projekte und Investmentvehikel informiert. Die Risiken sind umfassend dargestellt und aus den angebotenen Zinssätzen ist der Risikogehalt für mich durchaus ableitbar.

Die Verwaltung der Investments erfolgt online und ist für mich übersichtlich und informativ. Alle Objektdaten stehen mir online zur Verfügung. Über die jeweiligen Zinszahlungen werde ich vorab informiert und die Zahlungen erfolgen korrekt und pünktlich. Zwischenberichte zum Fortgang der Projekte und Interviews mit den Developern halten mich ebenfalls auf dem Laufenden. Der Download von Unterlagen erfolgt unproblematisch und schnell. Die Onlinezugriffe sind präzise und performant. Die angebotenen Funktionen sind für mich ausreichend, übersichtlich und für einen älteren Herren wie mich nahezu selbsterklärend.

Auszahlungen erfolgen auf das hinterlegte Referenzkonto und werden mit Vorankündigung pünktlich getätigt. Eine Tilgungszahlung habe ich noch nicht erhalten, da ich erst im letzten Jahr begonnen habe, zu investieren. Zur steuerlichen Behandlung kann ich noch nichts angeben, da ich noch keine Steuererklärung diesbezüglich abgegeben habe.

Der Service finde ich schnell, pünktlich und präzise, da ich nur online mit Bergfürst kommuniziere. Die Antwortzeiten sind angemessen. Die Antworten sind inhaltlich kompetent und freundlich. Bisher hatte ich nur zwei Probleme, da sich bei den Überweisungen Fehler in die Kontonummer „eingeschlichen“ hatten. Das war mein Fehler, der dann umgehend korrigiert werden konnte.