bettervest Erfahrungsbericht #3 von Paula234

Hinweis: Der folgende negative Erfahrungsbericht zu bettervest wurde uns am 01.03.2019 von unserem Nutzer Paula234 übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich habe mich Mitte 2016 bei bettervest registriert. Das ging problemlos, an eine Verifizierung kann ich mich nicht erinnern. Seitdem habe ich in 13 Projekte investiert, sowohl in Afrika als auch in andere nichteuropäische Länder und in Deutschland. Der investierte Betrag musste von mir selbst überwiesen werden.

Es waren meine ersten Investitionen im Bereich Crowdinvesting und für mich waren die Informationen ausreichend. Ich investiere allerdings auch immer nur den Mindestbetrag von 50 €. Die Risiken waren mir prinzipiell bewusst, ich schreibe aber noch mehr dazu in den Ausführungen zur Abwicklung.

Zu Beginn der Nutzung der Onlineverwaltung (also 2016) fehlten mir dort viele Informationen. Vieles wurde per E-Mail mitgeteilt. Das heißt man musste seine Mails gut archivieren, um dort noch mal etwas nachzulesen. Das wurde inzwischen etwas verbessert. Allerdings findet sich das neueste „Umsetzungsupdate“ nicht immer sofort lesbar an prominenter Stelle. Dort sind jene Updates zu lesen, die aus den Jahren 2016/Anfang 2017 stammen. Man muss erst das entsprechende Update über einen Button öffnen.

Eine Postbox gibt es nicht. Man kann online einsehen, wie hoch die ursprüngliche Investition war, wie hoch der Zinssatz ist, wann die nächste Auszahlung erfolgen soll (oder wann sie hätte erfolgen sollen, das erfolgt leider öfters) und die Höhe des Restdarlehens.

Von den 13 Projekten sind 6 mit der Zahlung teilweise erheblich im Verzug, ein weiteres befindet sich im Insolvenzverfahren. Verglichen mit anderen Anbietern, bei denen ich auch investiert habe, ist das eine unverhältnismäßig hohe Ausfallquote. Das vermittelt mir den Eindruck, dass bettervest die angebotenen Projekte nicht sorgfältig auswählt.

Ich werde dort künftig auch nicht mehr investieren und bin froh, dass ich nur „Testinvestitionen“ mit dem Mindestbetrag getätigt habe. Auszahlungen erfolgen auf ein Referenzkonto nach vorheriger Ankündigung per E-Mail. Änderungen im Projekt werden per E-Mail mitgeteilt und können später im „Projektupdate“ eingesehen werden (eine deutliche Serviceverbesserung seit Mitte 2016). Teilweise informieren die Projektinhaber in Telefonkonferenzen über die Schwierigkeiten, welche die Zahlungsverzögerung/den Zahlungsausfall hervorrufen. Unterlagen für die Steuer werden unaufgefordert zur Verfügung gestellt.

Bei einigen Rückfragen per E-Mail musste ich an die Beantwortung erst erinnern, nach der Erinnerung kamen die Antworten dann. Bei telefonischen Kontakten konnte mir mehrfach keine Auskunft erteilt werden und der Sachverhalt musste erst „mit den Kollegen“ geklärt werden. Das hat bei mir den Eindruck erweckt, dass dort junge Einsteiger auf die Kundschaft „losgelassen“ werden, die von ihrem Kenntnisstand her noch in der Ausbildung sind und daher die entsprechenden Auskünfte nicht erteilen können. Der Umgang war allerdings immer freundlich und die Mitarbeiter waren um eine Lösung bemüht.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Crowdinvesting im Anlagehafen*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.