Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

 
Crowdinvesting-Portfolio
Crowdinvesting
 

Crowdinvesting-Echtgeld-Portfolio

Seit Mai 2016 investieren wir jeden Monat 1.000 € unseres eigenen Ersparten in ein breit diversifiziertes Crowdinvesting-Portfolio, um praktische Erfahrungen mit dem Thema Crowdinvesting zu sammeln. Aktuell weiß noch niemand, ob sich langfristig wirklich die versprochenen Renditen erwirtschaften lassen oder ob Anleger durch Projektausfälle am Ende mehr Verluste als Gewinne einfahren werden. Wir wollen hautnah dabei sein und im Ernstfall selber spüren, was es heißt, wenn die ersten Projektausfälle kommen.

Crowdinvesting-Portfolio-Kennzahlen:

im Folgenden finden Sie die wichtigsten Finanzkennzahlen unseres Portfolios.

Portfolio-Volumen
aktuell investiert
17.950,00 €
# Projekte
aktuell investiert
38 Projekte
Investment pro Projekt
durchschnittlich
469,05 €
Zinsertrag
bisher, nach Steuern
217,49 €
Cash-Bestand
nicht investiertes Kapital
313,81 €
Erwartete Rendite¹
siehe Erklärung
5,58 %
¹ Die erwartete Rendite bezieht sich nur auf die aktiven, sich im Portfolio befindlichen Projekte, die noch nicht zurückgezahlt sind. Sie beinhaltet zudem keine Ausfälle und spiegelt auch nicht den effektiv bereits erhaltenen Zinsertrag wider. Sie dient lediglich als grobe Indikation dafür, was theoretisch mit diesem Portfolio an Rendite erwirtschaftet werden kann. Wir sind uns der Unzulänglichkeit dieser Renditeangabe bewusst, haben bisher aber noch nicht die Möglichkeit gehabt, die Berechnung einer aussagekräftigere Zahl voranzutreiben.
Wichtige Worte zu diesem Portfolio: Dass Crowdinvesting mit einem hohen Ausfallrisiko verbunden ist und zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen kann, wissen Sie an dieser Stelle wahrscheinlich schon. Wichtig zu wissen ist aber auch, dass Sie durch Diversifikation zwar die Verlusthöhe minimieren können, jedoch nicht die Ausfallwahrscheinlichkeit. Diese können wir nicht beeinflussen, denn sie hängt von externen Faktoren wie der Bonität des Kreditnehmers und der Marktlage ab. Bitte beachten Sie auch, dass die hier dargestellten Projekte aus unserem Portfolio nicht als Anlageempfehlungen zu verstehen sind, denn wir führen in der Regel keine ausführlichen Projektprüfungen durch.

Unser Anspruch ist nicht, mit diesem Portfolio die maximale Rendite bei maximaler Sicherheit herauszuholen. Vielmehr wollen wir praktische Erfahrungen sammeln und dabei zeigen, wie man sein Portfolio gegenüber äußeren Einflüssen (Immobilienkrisen, Finanzkrisen, Wirtschaftsflauten, Betrüger, ...) so robust wie möglich machen kann. Natürlich spielt auch die Rendite eine Rolle, aber sie ist nicht unser primärer Treiber, denn sonst würden wir einseitig in bestimmte Projekttypen mit besonders hohen Renditen investieren, was zu einem Klumpenrisiko im Portfolio führen würde.

Niemand mag Geld verlieren, besonders nicht wir Deutschen, allerdings gehören Projektausfälle beim Thema Crowdinvesting einfach dazu. Die Erfahrung zeigt, dass Projektprüfungen erschreckend schlechte Ergebnisse liefern, wenn es um die Vorhersage des Projekterfolges geht. Wir nehmen daher bis auf einen Basischeck keine Projektprüfungen vor. Wir fokussieren uns dagegen auf die breite Streuung und Diversifikation und darauf, die Abhängigkeit (Korrelation) zwischen den Projekten im Portfolio so gering wie möglich zu halten. Das verhindert, dass wir auf einen Schlag unser komplettes Kapital verlieren. Es garantiert aber immer noch nicht, dass wir am Ende mit einer positiven Rendite aus der Sache herausgehen.

Seien Sie sich stets bewusst, dass die hohen Zinsen Ausdruck des zugrundeliegenden Risikos sind. Würden wir als Anleger nicht so ein hohes Risiko tragen, würde man uns auch keine so hohen Zinsen zahlen. Wunder gibt es im Bereich der Geldanlage nicht, wie im realen Leben auch. Wer in Crowdinvesting investiert und Renditen von 6 % aufwärts ohne Risiko erwartet, wird früher oder später ein böses Erwachen erleben.

Alle Projekte aus dem Portfolio im Überblick

Hier finden Sie alle Projekte, in die wir aktuell und in der Vergangenheit investiert haben, absteigend sortiert nach dem Zeitpunkt der Investition. Ausführliche Beschreibungen zu jedem Projekt finden Sie jeweils auf den Seiten des Plattformbetreibers. Klicken Sie dazu einfach auf den Namen der Plattform bzw. des Projektes.

Datum
Betrag
Name der Plattform
Name des Projektes
Zinssatz
Zinszahlung
Laufzeit
Tilgung
Projekt- und
Zahlungsstatus
08.11.2017
 - 500,00 €
3,40 %
halbjährlich
8 Jahre
halbjährlich
Aktiv & OK
08.11.2017
 - 500,00 €
7,00 %
halbjährlich
2 Jahre
endfällig
Fundingphase
12.10.2017
 - 650,00 €
4,25 %
jährlich
10 Jahre
jährlich
Fundingphase
12.10.2017
 - 500,00 €
5,50 %
jährlich
5 Jahre
jährlich
Fundingphase
12.09.2017
 - 500,00 €
6,50 %
halbjährlich
5 Jahre
endfällig
Fundingphase
12.09.2017
 - 500,00 €
6,00 %
endfällig
2 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
11.08.2017
 - 500,00 €
4,50 %
jährlich
10 Jahre
jährlich
Aktiv & OK
11.08.2017
 - 500,00 €
5,25 %
endfällig
2,08 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
13.07.2017
 - 50,00 €
10,00 %
jährlich
7 Jahre
jährlich
Aktiv & OK
13.07.2017
 - 500,00 €
6,50 %
jährlich
1,25 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
13.07.2017
 - 500,00 €
3,14 %
halbjährlich
13 Jahre
halbjährlich
Fundingphase
12.06.2017
 - 500,00 €
6,75 %
endfällig
1,5 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
12.06.2017
 - 500,00 €
5,50 %
halbjährlich
3 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
12.05.2017
 - 500,00 €
7,00 %
jährlich
7 Jahre
jährlich
Aktiv & OK
12.05.2017
 - 500,00 €
5,00 %
endfällig
1,5 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
14.04.2017
 - 500,00 €
3,29 %
halbjährlich
14 Jahre
halbjährlich
Aktiv & OK
14.04.2017
 - 500,00 €
5,50 %
jährlich
3 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
14.04.2017
 - 500,00 €
7,25 %
endfällig
1 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
15.03.2017
 - 500,00 €
5,25 %
endfällig
2,08 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
15.03.2017
 - 500,00 €
8,00 %
endfällig
1,5 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
14.02.2017
 - 500,00 €
5,00 %
jährlich
7 Jahre
jährlich
Fundingphase
10.02.2017
 - 500,00 €
4,75 %
endfällig
0,83 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
12.01.2017
 - 500,00 €
6,25 %
endfällig
2,67 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
11.01.2017
 - 500,00 €
5,50 %
jährlich
2,75 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
14.11.2016
 - 500,00 €
5,00 %
halbjährlich
1 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
14.11.2016
 - 500,00 €
5,00 %
jährlich
7 Jahre
endfällig
Zurückgezahlt
15.10.2016
 - 500,00 €
6,50 %
endfällig
1,5 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
15.10.2016
 - 500,00 €
5,50 %
endfällig
2 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
13.09.2016
 - 500,00 €
5,00 %
halbjährlich
2 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
13.09.2016
 - 500,00 €
7,00 %
halbjährlich
3 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
13.08.2016
 - 500,00 €
5,25 %
endfällig
2,67 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
13.08.2016
 - 500,00 €
4,50 %
jährlich
7 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
13.07.2016
 - 500,00 €
7,00 %
endfällig
1 Jahre
endfällig
Zurückgezahlt
13.07.2016
 - 500,00 €
4,61 %
halbjährlich
15 Jahre
halbjährlich
Aktiv & OK
14.06.2016
 - 250,00 €
7,00 %
endfällig
1,5 Jahre
endfällig
Zurückgezahlt
14.06.2016
 - 250,00 €
4,00 %
jährlich
10 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
02.06.2016
 - 500,00 €
5,50 %
endfällig
1,42 Jahre
endfällig
Aktiv & OK
13.05.2016
 - 500,00 €
5,50 %
endfällig
1,42 Jahre
endfällig
Zurückgezahlt
13.05.2016
 - 250,00 €
7,25 %
jährlich
8 Jahre
jährlich
Aktiv & OK
13.05.2016
 - 250,00 €
7,00 %
jährlich
9 Jahre
jährlich
Zahlungsverzug

Aufschlüsselung nach Projekttypen

Im Folgenden finden Sie ein paar Zahlen zu den Projekttypen in unserem Portfolio. Beachten Sie, dass wir hier alle Projekte mit inkludieren, also auch abgeschlossene und solche mit Zahlungsverzögerungen oder Ausfällen.
  • Unbekannt: 0 Projekte (0,00 %)
  • Immobilie: 25 Projekte (59,52 %)
  • Windkraftanlage: 0 Projekte (0,00 %)
  • Solaranlage: 10 Projekte (23,81 %)
  • Biogasanlage: 2 Projekte (4,76 %)
  • Erneuerbare-Mix: 1 Projekte (2,38 %)
  • Erneuerbare (Sonstige): 0 Projekte (0,00 %)
  • Energieeffizienz: 3 Projekte (7,14 %)
  • Startup: 0 Projekte (0,00 %)
  • Unternehmensfinanzierung: 1 Projekte (2,38 %)
  • Sonstige: 0 Projekte (0,00 %)

Richtlinien für unser Crowdinvesting-Portfolio

Für unser Crowdinvesting-Echtgeld-Portfolio gilt vor allem das Leitprinzip der Diversifikation, also die breite Streuung über möglichst viele unterschiedliche Projekte. Darüber hinaus haben wir uns die folgenden Investmentregeln auferlegt:

  • Anlagebeträge: Wir investieren in jedes Projekt maximal 500 € (plus ggf. Gebühren) und pro Monat maximal 1.000 €. Ausgenommen hiervon sind Reinvestitionen aus Guthaben, das sich durch Zins- und Tilgungszahlungen über die Zeit angehäuft hat.
  • Verzinsung: Wir investieren nur in Projekte, die einen von vornherein fixierten Zinssatz aufweisen. Erfolgsabhängige Renditekomponenten über den fixen Zinssatz hinaus sind erlaubt, sollen aber nicht das Gros der Erträge ausmachen.
  • Währung: Es sind keine Währungen außer Euro erlaubt, da wir Wechselkursrisiken möglichst vermeiden wollen. Indirekte Wechselkursrisiken innerhalb des Projektes sollten, soweit bekannt, ebenfalls vermieden werden.
  • Projekttypen: Wir investieren in möglichst unterschiedliche Projekte, um die Abhängigkeit zwischen den Projekten gering zu halten (geringe Korrelation). Wir wollen damit vermeiden, dass z. B. im Fall einer Immobilienkrise unser ganzes Portfolio von Projektausfällen betroffen ist, nur weil wir exklusiv in Immobilienprojekte investiert haben. Die Finger lassen wir von Mittelstandsfinanzierungen und Startups, da uns das Risiko bei diesen Projekttypen im Vergleich zur möglichen Rendite zu hoch erscheint.
  • Plattformen: Das Leitprinzip der Diversifikation soll auch bei den Crowdinvesting-Plattformen gelten. Wir investieren daher bei möglichst vielen verschiedenen Plattformen, sowohl in Deutschland als auch im Ausland.
  • Länder: Ursprünglich wollten wir unseren Fokus auf Projekte aus Deutschland setzen. Mittlerweile sind wir jedoch auch für Projekte in anderen Ländern offen, auch um die Diversifikation im Portfolio zu fördern.

Downloads & Nützliche Links

Hier finden Sie einige nützliche Links zum Thema Crowdinvesting und unserem Portfolio. Über die Export-Links können Sie sich unsere Portfolio-Daten als CSV-Datei herunterladen und damit selbst in Excel ein wenig herumspielen. Über Feedback dazu und insbesondere auch zur korrekten Renditeberechnung freuen wir uns immer. Schicken Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@kritische-anleger.de.