Diese positive Bewertung zu dagobertinvest wurde uns am 18.10.2016 vom Nutzer raimund_woerle übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Jetzt investieren

dagobertinvest Erfahrungsbericht #59von raimund_woerle

Positive Bewertung von dagobertinvest

Meine erste Anlage über dagobertinvest tätigte ich am 10. März 2016. Die vorgegebene Mindestinvestition von 250 € hatte ich gerade übrig. Also dachte ich mir, dass ich mit dieser Investition sicher bessere Chancen hätte als im Casino.

Das Angebot von 6 % p. a. mit einer Bindung von 6 Monaten war für mich in Zeiten, in denen Negativzinsen auf Sparbüchern drohen, einfach unrealistisch. Nach bereits gut 5 Monaten waren sowohl das Darlehen als auch die Zinsen auf meinem Konto.

Am Portal von dagobertinvest finde ich die Kontoübersicht praktisch, weil ich von der aus alle investierten Projekte erreichen kann. Dort kann ich ebenfalls die Verträge erneut herunterladen. Meiner Ansicht nach sind die einzelnen Projekte leicht verständlich beschrieben. Außerdem fand ich in den Fakten-Boxen auf der rechten Seite bisher immer schnell die Informationen, die ich gesucht habe.

Recht angenehm finde ich auch, dass ich über Projektentwicklungen per E-Mail auf dem Laufenden gehalten werde. Das erspart mir, im Portal zu schauen, um informiert zu sein.

Toll finde ich auch den Hinweis in den FAQ, ab welchem Betrag ich das Finanzamt informieren muss und ab wann ich einen Steuerberater benötige.