Diese positive Bewertung zu dagobertinvest wurde uns am 19.10.2016 vom Nutzer agha übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Jetzt investieren

dagobertinvest Erfahrungsbericht #55von agha

Positive Bewertung von dagobertinvest

Auf dagobertinvest wurde ich im Januar 2016 durch die österreichischen Medien aufmerksam. Damals waren nur zwei Projekte im Angebot. Eins davon lief über 6 Monate mit einer Verzinsung von 6,5 %. Ich registrierte mich online, was meiner Meinung nach überraschend schnell ging. Das fiel mir deshalb positiv auf, weil ich kurz zuvor ein Konto bei Holvi zu eröffnen versuchte, was mir wesentlich mühsamer vorkam.

Mit Crowdinvesting hatte ich bisher noch keine Erfahrung. Dafür kenne ich das ähnliche Konzept des Crowdfundings von Kickstarter, wo ich ebenfalls einen Account besitze.

Dennoch riskierte ich ein paar Tage später, am 29.01.2016, 10.000 € in ein Nachrangdarlehen zu investieren. Das lief, wie mir schien, relativ automatisiert über die Plattform ab. Vom Login in den Kundenbereich bis zum Abschluss des Anlageprozesses dauerte es nur ein paar Minuten.

Den Anlageprozess empfand ich als sehr rasch. Ein wenig störend war für mich, dass, wenn ich mich gleich am Anfang der Fundingphase zur Investition entschloss, das überwiesene Geld ein paar Tage nicht verzinst wurde.

Außerdem würde ich mir eine größere Auswahl an Projekten mit jeweils mehr Fotos wünschen. Abgesehen davon ist mir der Online-Auftritt ansprechend und nicht zu überladen gestaltet.

Über den Projektfortschritt informiert mich dagobertinvest regelmäßig. Der Kontakt zum Kundenservice war deshalb bisher noch nicht nötig.

Gerne würde ich einen genauen zeitlichen Ablaufplan für die Ein- und Auszahlungen sehen. Bisher erhielt ich 2 Monate vor dem geplanten Ende eine Benachrichtigung darüber. Die tatsächliche Auszahlung fand dann sogar 1 Woche vor dem geplanten Auszahlungsdatum statt.

Seither werde ich via E-Mail über neue Anlagemöglichkeiten informiert, in die ich ebenfalls investierte. Derzeit besitze ich noch eine laufende Veranlagung.

Mir gefällt sehr, dass ich auch kleinere Beträge veranlagen kann (500-5.000 €). Aus diesem und oben genannten Gründen ist dagobertinvest von meiner Seite aus empfehlenswert.