dagobertinvest Erfahrungsbericht #15 von spitzbart.michael

Seit über einem Jahr bin ich bei dagobertinvest registriert. Die Verifizierung per Videoident verlief dabei problemlos.

Mittlerweile habe ich in fünf Projekte investiert:

  • P133 - Ziegelofengasse 25
  • P135 - Wohnanlage Hausmannstätten
  • P149 - Condo 118
  • P152 - Kaiserstraße 34
  • P157 - Wohnhausanlage Wattens

Die Informationen, die mir für meine Wahl zur Verfügung standen, fand ich immer umfangreich und gut ausgearbeitet bzw. aufbereitet. Darunter waren mehrere Seiten mit verschiedenen Unterlagen, wie zum Beispiel zu Finanzierung, Standort, Risiken und Genehmigungen. Auf der Homepage standen auch Updates zu einigen Projekten zur Verfügung, manchmal sogar mit einem Video zur Baustelle. Ich fühlte mich sehr gut Informiert. Das Geld transferierte ich nach meiner Auswahl mittels Sofortüberweisungen. Ca. zwei Wochen danach wurden mir meine Investments per E-Mail bestätigt.

Den Onlinebereich finde ich generell sehr übersichtlich und positiv gestaltet. Ich kann dort meine persönlichen Daten einsehen und ändern sowie den Status meiner Investments prüfen. Den einzigen Punkt, den ich kritisch betrachte, ist der Login-Bereich, da dort keine aktuellen Informationen bspw. zum Baustatus zu finden sind.

Updates zu meinen Investments erhalte ich per E-Mail, wobei das eher selten ist. Auch wurde ich darauf hingewiesen, dass ich die Erträge selbst versteuern muss, allerdings habe ich hierzu eine weitere Anleitung erhalten.

Leider kann ich über die Auszahlung noch nichts sagen, da die erste Auszahlung erst im Januar 2019 erfolgt. Gleiches gilt für den Service, da bisher keine Notwendigkeit bestand, diesen zu kontaktieren.

Im Großen und Ganzen bin ich bisher mit dagobertinvest zufrieden.