dagobertinvest Erfahrungsbericht #10 von amsee

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu dagobertinvest wurde uns am 03.11.2018 von unserem Nutzer amsee übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Im November 2017 habe ich mich bei dagobertinvest registriert. Alle Schritte wurden gut erläutert und sind meiner Meinung nach auch für den Laien leicht verständlich. Aus rechtlichen Gründen wird für die Registrierung ein Identitätsnachweis benötigt. Dieser Nachweis kann innerhalb von 5 Tagen nach der Investition hochgeladen oder per E-Mail an den Service gesendet werden. Eine Verifizierung mittels Postident war nicht nötig. Insgesamt ist mir bei dem Prozess nichts als besonders positiv oder negativ aufgefallen.

Anlage

Meine erste und bisher auch einzige Investition habe ich in ein Bauprojekt in Tirol getätigt. Zu dem Projekt stand mir vorab eine ausführliche Projektbeschreibung mit umfassenden Informationen zur Verfügung. Informationen, die darüber hinausgehen, habe ich mir nicht gewünscht. Meinen Investitionsbetrag habe ich einfach per Überweisung transferiert. Innerhalb von 2 Werktagen hatte ich alle relevanten Unterlagen und die Bestätigung über mein Investment erhalten.

Vor meinem Investment habe ich neben anderen Webseiten auch die Webseite von dagobertinvest studiert. Gut erklärt wird hier meiner Meinung nach das Crowdfunding-Prinzip. In den FAQ werden auch noch individuelle Fragen beantwortet, so z. B. die Versteuerung oder warum man so hohe Zinsen bekommt. Klipp und klar geht auch hervor, dass man nicht einen höheren Geldbetrag in ein einzelnes Investment pumpen, sondern kleinere Geldbeträge auf mehrere Investments verteilen sollte.

Erwähnenswert ist, dass es bei den Zinszahlungen der Investments jährliche und endfällige Zinszahlungen gibt. Bei endfälligen Zinszahlungen hat dies natürlich andere steuerliche Auswirkungen auf jenes Kalenderjahr, in dem man die Zinsen bekommt. Das sollte man bei seiner Investmententscheidung berücksichtigen.

Onlineportal

In dem Onlineportal kann ich alle relevanten Informationen zu meinen Projekten finden (Investmenthöhe, Zinssatz, Geplante Rückzahlung des Investments etc.) und alle Dokumente einsehen bzw. herunterladen (AGB, Zeichnungsschein, Vertrag etc.).

Abwicklung

Auszahlungen habe ich bislang noch nicht erhalten. Das von mir gewählte Projekt hat eine Laufzeit bis Ende 2019, die Zinszahlung ist endfällig. Wenn es so weit ist, soll der Betrag auf mein Referenzkonto überwiesen werden. Sollte sich im Laufe der Zeit etwas an dem Projektablauf ändern, so kann ich das auf der Webseite unter „Aktueller Stand und Ausblick Projektabwicklung“ einsehen.

Service

Ich habe den Service von dagobertinvest per E-Mail kontaktiert, um eine Investmenterhöhung durchzuführen. Innerhalb eines Werktages wurde ich telefonisch kontaktiert und die Erhöhung wurde problemlos durchgeführt.

Ein Newsletter informiert laufend über neue Projekte.

Interessant finde ich auch die Freundschaftswerbung, für die ich 1 % Vermittlungsprovision erhalte.

Fazit: dagobertinvest bietet meiner Meinung nach eine gute Onlineplattform, um in Crowdfunding-Projekte zu investieren. Die bereitgestellten Unterlagen sollte man sich immer genau ansehen, da man ja sein Geld eigentlich an den Bauträger verleiht.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top-Zinsen auf Tagesgeld - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.