„Die Zahlungsverzüge sind mittlerweile durchaus erheblich“

Neutrale Bewertung von Exporo

Es ist ja schon sehr bezeichnend, dass sich die negativen Meinungen über Exporo fast ausschliesslich aus den letzten 6 Monaten ergeben. Und das ist genau auch mein Eindruck. Es geht hier leider stetig mit der Qualität der Projekte sprichwörtlich den Berg runter. Die Zahlungsverzüge bei einigen Projekten sind zwischenzeitlich durchaus erheblich. Man kann zwar dem Management das Bemühen über zeitnahe Informationen nicht absprechen, aber dennoch sind die Infos teilweise spärlich und wenig aussagekräftig. Man darf sich wirklich nicht das Szenario vor Augen führen, daß es im auch z. Zt. immer noch boomenden Immobilienbereich irgend wann mal richtig harzt. Dann aber wirklich Gute Nacht mit vielen Crowdinvesting Projekten. Ganz offensichtlich müht sich hier zwischenzeitlich auch der anfangs souveräne "Platzhirsch" Exporo. Ich selbst habe zwischenzeitlich jegliche Neu Investments eingestellt und bin froh, wenn ich bei den noch verbliebenen Objekten mein Geld nochmal sehe. Noch eine kleine Anmerkung zu der von Exporo übernommenen Zinsland Plattform. Auch hier harzt es gewaltig, von 3 bei mir noch lfd. Investments befinden sich 2 in massivem Zahlungsverzug.

Erfahrungsbericht zu Exporo von M.F.
Diese neutrale Bewertung zu Exporo wurde uns am 03.11.2021 vom Nutzer M.F. übermittelt.
Zum Anbieter Jetzt investierenAlle Erfahrungsberichte Alle BewertungenBewertung abgeben Bewertung abgeben