Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

 
Erfahrungen zu fairr.de
Erfahrungsberichte

Erfahrungen zu fairr.de

Aktuell liegen uns 65 Bewertungen zu fairr.de in Form von Erfahrungsberichten vor. Davon sind 95.4 % positive Erfahrungsberichte, 4.6 % neutrale Bewertungen und 0 % negative Erfahrungen. Sie haben selbst Erfahrungen mit fairr.de gemacht? Dann übermitteln Sie uns Ihre Bewertung!
Zur Kontoeröffnung
95,4 % aller Kunden haben fairr.de auf Basis ihrer Erfahrungen positiv bewertet.
4,6 % aller Kunden haben fairr.de auf Basis ihrer Erfahrungen neutral bewertet.
0 Negative Erfahrungen
0 % aller Kunden haben fairr.de auf Basis ihrer Erfahrungen negativ bewertet.
Auf Basis von 65 Erfahrungsberichten ergibt sich eine Gesamtbewertung von fairr.de von 4,9 Punkten.4,9 Sterne
Aus den Erfahrungsberichten ergibt sich eine Bewertung von 4,9 von 5 Punkten und eine Empfehlungsquote von 97,69 %.
Meine Frau arbeitet in Teilzeit und hatte schon seit Jahren einen Riestervertrag, der bei Union Investment Fonds ansammelte. So richtig rentabel war das nie, da ich den Eindruck hatte, dass die staatliche Zulage immer gleich durch die administrativen Gebühren des Konstrukts (Depotgebühren, Managementgebühren der Fonds,…) aufgefressen wurde. Immer mal wieder nahm ich das zum Anlass, nach Alternativen zu schauen, die das schlank (also über das Internet) und mit ETFs statt klassischer ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe am 17.06.2015 von einem anderen aktienfonds-basierten Riestervertrag zu fairr.de gewechselt. Hierfür habe ich einen Antrag auf Übertragung abgegeben und fairr.de hat dann alles weitergeleitet. Eine Eröffnungsbestätigung erhielt ich am bereits am 23.06.2015. Der Login in die Online-Verwaltung war eine Woche nach Antragstellung möglich. Die Übertragung dauerte drei Monate aufgrund der vertragsgemäßen Kündigungsfrist. Zum Jahresanfang 2017 gab es das Update auf ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe meinen fairriester-Vertrag im Oktober 2015 aufgrund der Empfehlung eines Kollegen abgeschlossen. Durch die Kunden-werben-Kunden-Aktion reduzieren sich die Kosten für beide Beteiligten für ein Jahr um 50 %. Über Risiken wurde ich zum Einen über die fairr.de-Homepage mittels FAQ mit ausführlichen Antworten aufgeklärt. Zum anderen war die kooperierende Sutor Bank verantwortlich, hier speziell zu den Risiken der Aktienanlage, etc. Etwas unzufrieden stimmte mich zu diesem ... Hier klicken, um weiterzulesen
Vor zweieinhalb Jahren im Mai 2015 habe ich die Riesterrente bei fairr.de abgeschlossen. Begonnen habe ich meine „Riesterkarriere“ allerdings bei der Union Investment. Hier wurde auf einen erfolgreichen, allerdings auch teuren Aktienfonds gesetzt. Als dort dann das Anlageprodukt und der Riestermantel maßgeblich verkompliziert wurden, habe ich gewechselt. Das Angebot von fairr.de war für mich unter den Kostengesichtspunkten die erste Wahl. Zudem gab es eine gute Empfehlung seitens ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Januar 2016 habe ich mich für das Produkt „fairriester“ entschieden. Ausschlaggebend war das transparente Kostenmodell der Riesterrente. Beispielsweise werden die Gebühren pro Jahr prozentual erhoben. Die Funktionsweise des Investments und die Umschichtung von Rentenfonds in Aktienfonds mit zunehmender Annäherung an das Rentenalter wird meines Erachtens sehr klar beschrieben und die Risiken der ETFs sind gut nachvollziehbar. Die Eröffnung des Riester-Sparplans empfand ich als ... Hier klicken, um weiterzulesen
Über den Anlageprozess Während einer langen und ausgiebigen Recherche zum Thema „Altersvorsorge und Riester“ zu Beginn dieses Jahres (2017) habe ich viel über fairr.de gelesen. Bisher hatte ich überhaupt keine private Altersvorsorge. Am 27. Juni habe ich mich dann dazu entschieden, einen fairriester-Vertrag abzuschließen. Da ich bereits seit mehreren Jahren in ETFs investiere, kannte ich mich mit der Materie schon ein wenig aus. Auf jeden Fall überzeugt haben mich die ... Hier klicken, um weiterzulesen
Zum Anlageprozess: Ich habe 2015 für mich und meine Frau den fairriester-Vertrag abgeschlossen, nachdem ich lange auf der Suche nach einer transparenten, kostengünstigen Lösung für eine Altersvorsorge war, welche die Vorteile von passiven Indexfonds mit der staatlichen Riesterförderung kombiniert. Durch die sehr gut aufgebaute Website mit der hilfreichen FAQ fühlte ich mich alles in allem sehr umfassend informiert. Einzig zu den Anlageprodukten von Dimensional hätte ich mir noch ... Hier klicken, um weiterzulesen
Entscheidung und Abschluss Ich verfolge eine möglichst diverse Anlagestrategie und finde, dass der pfändungssichere und vor Zugriff durch Sozial- und Arbeitsämter geschützte Riestervertrag als Ergänzung zu anderen Anlageformen immer noch eine Alternative ist. Ich hatte mehrere Jahre eine Riester-Versicherung bei der Union Investment, musste aber feststellen, dass die staatlichen Zulagen großteilig durch die recht hohen Verwaltungsgebühren aufgefressen wurden. Da gefiel mir das Konzept ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe im September 2015 über fairr.de eine fondsbasierte Riesterrente abgeschlossen, nachdem ich einige durchaus positive Medienberichte über diesen damals noch recht neuen Anbieter gelesen hatte. Riestern ist wegen der steuerlichen Vorteile für mich attraktiv, aber die klassischen Produkte der großen Versicherer und Banken bieten meist schlechte Konditionen bei hohen Gebühren. Ich fühlte mich gut über die Risiken aufgeklärt. Mir wurde deutlich gesagt, dass ein Gewinn nicht ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich war mit meinem vorherigen Anbieter sehr unzufrieden, daher habe ich am 25.03.2017 das Produkt „fairriester 2.0“ abgeschlossen. Die Hauptgründe hierfür waren die vergleichsweise geringeren Kosten. Außerdem hat fairr.de bis zum Ende einen festen Aktienanteil und schichtet nicht in Rentenanteile um. Die Wechselgebühr meines Altanbieters von bis zu max. 150 € wurde mir komplett erstattet. Der Wechsel und die Eröffnung des Riestersparplans verliefen meiner Meinung ... Hier klicken, um weiterzulesen
Als ich durch meinen Bekanntenkreis auf fairr.de aufmerksam wurde, haben mich die guten Informationen und deren klare und deutliche Darstellung auf der Homepage des eher trockenen Themas Riester-Rente positiv überrascht. Mit Hilfe des Beitragsrechners erhielt ich zusätzlich ein besseres Gefühl für das Produkt und Transparenz über die zu erwartenden Kosten. Letztlich überzeugt haben mich die im Vergleich zur Konkurrenz niedrigen Gebühren und die passive Anlagestrategie. So habe ich am ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Dezember 2016 habe ich das Produkt „fairriester“ abgeschlossen. Zu diesem Zeitpunkt war fairr.de meines Wissens der einzige Anbieter von ETF-Riester-Renten. Bei fairr.de habe ich aufgrund von Investitionen in ETFs sehr geringe Gebühren und daher trotz garantiertem Rentenfaktor geringere Kosten im Vergleich zu Versicherungslösungen. Beim Wechsel gab es Probleme, da mein Voranbieter aufgrund technischer Probleme den Wechsel erst 7 Monate später vollziehen konnte. Die ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Dezember 2016 habe ich den Riestervertrag „fairriester“ bei fairr.de abgeschlossen. Riester mit ETF hatte ich bis dato bei keinem anderen Anbieter gefunden und auch die Gebühren schienen mir nicht so hoch zu sein wie bei den meisten anderen Gesellschaften. Ein weiterer Grund zum Abschluss war die Empfehlung über meinen Schwager. Die Funktionsweise des Investments war mir bekannt, da sich mein Mann gut informiert und das alles für mich gemacht hat. Der Abschluss erfolgte ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe vor ca. 18 Monaten den Riester-Vertrag „fairriester“ bei fairr.de abgeschlossen. Ich wollte einen fondsbasierten Riester-Vertrag und bei meinem Anbieter-Vergleich schnitt fairr.de aufgrund der laufenden Kosten am besten ab. Der Vertragsabschluss klappte per Postident ohne Probleme. Obwohl fairr.de auf der recht übersichtlichen Webseite die relevanten Informationen zum Produkt „fairriester" darbietet, empfinde ich es schon als sinnvoll, sich vorher unabhängig vom ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Dezember 2014 habe ich das Produkt „fairriester 1.0“ auf fairr.de abgeschlossen. Ausschlaggebend für den Abschluss waren für mich die geringen Kosten und das transparente Kostenmodell. Die Homepage bietet viele Informationen, sodass ich mich ausreichend über die Risiken informieren konnte. Diese sind die gleichen wie bei anderen fondbasierten Riesterverträgen. Die Eröffnung war für mein Empfinden relativ einfach und unkompliziert. Auch das verwendete ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im November 2016 habe ich einen Rürup-Vertrag bei fairr.de abgeschlossen. Insbesondere die geringen Abschlussgebühren, die geringen laufenden Kosten und die steuerlichen Aspekte waren dabei für mich entscheidende Faktoren. Sowohl der Anlageprozess als auch der Service und die Abwicklung sind meiner Meinung nach einfach und effektiv gestaltet. Nach ca. 2‑4 Tagen habe ich alle notwendigen Unterlagen erhalten und auch der Login zur Online-Verwaltung war nach ... Hier klicken, um weiterzulesen
Aufgrund von Empfehlungen in dem Verbraucher-Portal Finanztip habe mich im 2. Quartal 2017 für einen Riester-Fondssparplan von fairr.de mit frei wählbaren Investmentfonds entscheiden. Auch die Gebühren und Provisionen erscheinen mir nach einer Überblicksrecherche günstig und tatsächlich fair zu sein. Sie gaben den Ausschlag für den Abschluss. Die Funktionsweise von Investmentfonds sowie die Risiken waren mir bereits bekannt. Mehr Informationen hätte ich mir jedoch zum ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe mich im November 2016 für „fairriester“ entschieden. Bei der Auswahl des Anbieters habe ich mich u. a. durch das Verbraucher-Portal Finanztip informiert. Besonderen Wert habe ich auf ein nachvollziehbares Anlagekonzept sowie eine angemessene und transparente Gebührenstruktur gelegt. Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung mit Wertpapieranlagen benötigte ich zwar nur wenig Informationen über die Funktionsweise des Investments, habe mir jedoch sehr gerne und ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe am 24.04.2016 das Produkt „fairriester“ von fairr.de abgeschlossen, da ich nach einer kostenoptimalen Riesterrente mit möglichst hoher Aktienquote gesucht habe. Und genau das bietet „fairriester“ von fairr.de meiner Meinung nach an. Den Abschluss empfand ich als einfach, obwohl die Video-Identifizierung zu Anfang erst ungewohnt und technisch bedingt etwas mühselig war, weil ich z. B. meinen Ausweis im richtigen Winkel zur Webcam halten musste. Letztendlich fand ich ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe im Juli 2015 den Vertrag „fairriester“ abgeschlossen. Die günstigen Konditionen, das auf ETFs basierende Anlagekonzept und der ansprechende Webauftritt haben mir die Entscheidung, meinen alten Riesterrenten-Vertrag zu kündigen und zu fairr.de zu wechseln, damals sehr leicht gemacht. Dort habe ich mich von Anfang an sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Produkt und seine Anlagestrategie wurden aus meiner Sicht sehr transparent und ausführlich dargestellt, die Kommunikation ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Dezember 2016 habe ich mich aufgrund der attraktiven Kosten und der Flexibilität für den Abschluss einer Rürup-Rente bei fairr.de entschieden. Diese habe ich mit den Fonds-Produkten meiner Wahl (Aktien, Rohstoffe und Renten) gemischt. Zuvor hatte ich auch Rürup-Basisversicherungen der CosmosDirekt, der Hannoverschen und der EUROPA Versicherung verglichen und das Produkt von fairr.de als vorteilhafter befunden. Als sehr hilfreich empfand ich die vielen technischen Angaben im Angebot. ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe mich im Oktober 2015 für den Riester-Fondssparplan „fairriester“ entschieden. Der Abschluss und die technische Abwicklung verliefen ohne Probleme. Nach ca. 1 Woche hatte ich alle Unterlagen und konnte mich einloggen.  Die Online-Verwaltung nutze ich einmal im Quartal aufgrund der Kontoübersicht. Das Design finde ich dabei etwas altbacken. Außerdem würde ich mir eine bessere Performance-Übersicht wünschen. Den Kundenservice kontaktierte ich einmal per ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe mich im Jahr 2016 entschlossen, den Riester-Fondssparplan bei fairr.de abzuschließen. Dieser unterscheidet sich meines Wissens von den Angeboten der klassischen Anbieter in einem entscheidenden Detail: fairr.de setzt ausschließlich auf ETFs, da diese als klassische und aktiv gemanagte Fonds erheblich weniger Kosten verursachen. fairr.de gibt maximale Kosten von 0,9 % an. Auch die Gebührenstruktur wird aus meiner Sicht transparent dargestellt. Dabei geht die eine ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Jahr 2016 bin ich zum ersten Mal auf fairr.de aufmerksam geworden. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch keinen passenden Riester-Vertrag gefunden, weil meiner Meinung nach die anderen Angebote entweder zu kompliziert oder die Kosten unverschämt hoch waren. Bei fairr.de überzeugte mich die klare Kostentransparenz und die verständliche Sprache. Die Internetseite ist meines Erachtens gut aufgebaut, häufige Fragen werden verständlich in den FAQ erklärt und die Antragstellung ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Dezember 2016 habe ich einen Riestervertrag bei fairr.de abgeschlossen. Aufmerksam wurde ich auf fairr.de durch den Verbraucher-Ratgeber Finanztip und habe daraufhin einen Anbietervergleich durchgeführt. Die Funktionsweise des Investments war mir bereits bekannt. Die Vertragsabwicklung erfolgte über fairr.de und ich fühlte mich zu jeder Zeit - sei es per E-Mail oder telefonisch - kompetent beraten und über alle Risiken aufgeklärt. Als besonders positiv empfand ich die ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Juli 2015 habe ich das Produkt „fairriester“ abgeschlossen, weil ich nach einem günstigen aktienbasierten Riestervertrag gesucht habe. fairr.de war zu diesem Zeitpunkt nach meinen Recherchen in diesem Bereich am günstigsten. Wobei die viel beworbenen günstigen Konditionen meines Wissens nach jedoch erst ab einem Depotvolumen von über 10.000 € günstig sind. Bei kleineren Volumina ist fairr.de ähnlich teuer wie andere Anbieter. Die Informationen auf der Internetseite ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Juli 2015 habe ich das Produkt „fairriester“ abgeschlossen. Die dargebotenen Informationen empfand ich als transparent aufbereitet, sodass auch ich als Laie sie gut verstehen konnte. Die Abwicklung war ebenfalls problemlos und die Eröffnung sehr einfach. Nach Abschluss hat es etwa 3 Tage gedauert, bis ich die notwendigen Unterlagen erhalten habe und mich in die Online-Verwaltung einloggen konnte. Die Online-Verwaltung nutze ich viermal jährlich zur Überprüfung ... Hier klicken, um weiterzulesen
Anfang November 2016 habe ich das Produkt „fairriester 2.0“ bei fairr.de abgeschlossen. Ich suchte damals nach einer neuartigen Form der Riesterrente, welche ich online abschließen und verwalten kann. Für mich waren vor Vertragsschluss alle relevanten Informationen vorhanden und Fragen wurden stets schnell und zu meiner Zufriedenheit beantwortet. Grundsätzlich wird auf ein bestimmtes Portfolio zurückgegriffen, wobei die Auswahl meines Wissens nicht ganz offengelegt ist, da der ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe im Frühjahr 2017 das Produkt „fairriester“ auf fairr.de abgeschlossen, weil mich die Konditionen und das Lifecycle-Anlagemodell überzeugt haben. Die Erklärungen auf der Internetseite zu Funktionsweise, Investmentansatz, Risiken und Vorteilen von ETFs sowie alle riesterrelevanten Fragestellungen fand ich sehr ausführlich, gut und verständlich. Die Eröffnung des Riestervertrages lief meiner Meinung nach sehr einfach, problemlos und schnell ab. Lediglich die ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich, männlich 37 Jahre alt, schloss Anfang des Jahres 2017 das Produkt fairriester 2.0. ab, mein erster Riester-Vertrag. Ich habe mich für fairr.de entschieden, weil laut Finanztip hier die laufenden Kosten im Vergleich am niedrigsten sind. Besonders positiv am Vertragsabschluss fand ich den relativ einfachen Prozess, denn es konnte alles online erledigt werden. Nach bereits 3 Tagen hatte ich alle notwendigen Unterlagen und nach 1 Woche konnte ich mich bereits in ... Hier klicken, um weiterzulesen
Am 01.10.2017 habe ich das Produkt „fairriester 2.0“ abgeschlossen. Die Funktionsweise des Produktes ist mir klar: Es handelt sich um ein Riester-Produkt mit einem Portfolio bestehend aus ETFs und Anleihen, wobei der Anteil der „sicheren“ Produkte mit Näherkommen des Renteneintrittalters angehoben wird. Die Risiken werden nach meinem Eindruck auf der Anbieter-Seite nur untergeordnet thematisiert. Jedoch bin ich mir über das Produkt selbst sowie der garantierten Auszahlung des ... Hier klicken, um weiterzulesen
Am 29. November 2015 habe ich das Produkt „fairriester“ bei fairr.de abgeschlossen. Ich hatte mich zuvor mit einigen Beratern anderer Unternehmen getroffen, allerdings konnte mich keiner wirklich von dessen Altersvorsorge überzeugen. Vor allem das Gefühl, nie die ganze Wahrheit zu erfahren, insbesondere im Hinblick auf Provisionszahlungen sowie Berge von kleingedruckten Vertragsklauseln, hat mich vom Abschluss von „traditionellen“ Riesterverträgen abgehalten. Privat habe ich ... Hier klicken, um weiterzulesen
Zuerst war ich etwas skeptisch. Nach einigen Recherchen und Berechnungen habe ich mich aber Ende November 2015 für das Produkt „fairriester“ entschlossen. Ich finde, dass hier das Gesamtkonzept stimmt, da die Struktur transparent, die Kosten gering und die Renditechancen bei einem überschaubaren Risiko gut sind. Dies war bei meinem bestehenden Vertrag aus meiner Sicht nicht der Fall. Den Abschlussprozess fand ich einfach. Per E-Mail erhielt ich sofort alle Unterlagen zum Ausdrucken, ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Oktober 2015 habe ich mich für das Produkt „fairriester 2.0“ entschieden, da ich endlich für die Zukunft vorsorgen wollte. Zuvor hatte ich noch keinen Riestervertrag abgeschlossen, da mir die Gebühren immer zu hoch erschienen. Auf der Homepage von fairr.de konnte ich mir alle notwendigen Informationen durchlesen und wurde außerdem per E-Mail sehr gut über die möglichen Risiken informiert. Diese waren mir aber auch schon durch den vorherigen Umgang mit Investments ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe Ende 2016 einen Riester-Fondssparplan auf fairr.de abgeschlossen. Auf fairr.de bin ich durch die Empfehlung in einem unabhängigen Verbrauchermagazin aufmerksam geworden, welches mein volles Vertrauen besitzt. Dort erklärte man mir auch, wie die Lebenszyklusstrategie des Anlageportfolios funktioniert. Bei fairr.de weiß ich besonders die eingängige Preis- & Investitionstransparenz sehr zu schätzen. Durch die interaktiven Grafiken im Online-Bereich habe ich das Gefühl, diese ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Dezember 2016 habe ich einen „fairriester“-Vertrag abgeschlossen. Die Hauptgründe hierfür waren die vergleichsweise niedrigen Kosten und ein aktienlastiges Portfolio. Den Online-Vertrag konnte ich nach Eintragen der Daten sofort ausdrucken und dem Anbieter zuschicken. Etwa 2 Wochen später erhielt ich meine Online-Zugangsdaten. Die Funktionsweise des Investments war mir im Detail klar, allerdings bin ich auch im Finanzbereich tätig. Dennoch denke ich, dass die angebotenen ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe vor zwei Monaten „fairriester“ direkt über die Website abgeschlossen. Zuvor habe ich monatelang verschiedene Riesterprodukte recherchiert und verglichen. Dabei fand ich heraus, dass sich aktuell wohl nur noch ein gebührenarmer Riester-Banksparplan, ein Riester-Fondssparplan (wenn man noch relativ jung ist) oder eine Riester-Versicherung, bei der man ETFs auswählen kann, lohnen. Gute Angebote für Banksparpläne fand ich kaum und wenn überhaupt nur regional. ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe seit etwa einem Jahr den fairriester-ETF-Sparplan, nachdem ich einen Bericht in der Zeitschrift „brand eins“ gelesen habe. Ich habe mich dafür entschieden, weil ich es für einen guten Weg halte, monatlich etwas Geld beiseite zu legen und ich der Meinung bin, dass das staatliche Rentensystem längst an seine Grenzen gestoßen ist. Ich wurde ausreichend über die Risiken aufgeklärt und habe mich vorher im Internet belesen. Ich werde jährlich über die Entwicklung des ... Hier klicken, um weiterzulesen
Abgeschlossen habe ich fairriester, einen Riester-Fondssparplan mit ETFs am 01.04.2017. Dafür entschieden habe ich mich, weil ich mit meinem bisherigen Produkt sehr unzufrieden war und die Stiftung Warentest zu dem Zeitpunkt fairr.de empfohlen hat. Das bisherige Produkt (DWS TopRente Dynamisch) hat seit der Eröffnung (ca. 2 Jahre) bei einem Depotwert von 8.000 € einen Verlust von 1.000 € eingefahren. Einzahlungen liefen meistens in einen Rentenfonds, obwohl bei dem ... Hier klicken, um weiterzulesen
Nachdem ich mich etwas auf dem Markt für Riesterrenten umgesehen habe, entschied ich mich im Juli 2017 für fairriester. Vor allem wegen der Transparenz des Angebots, der Kosten und der Aussicht auf Rendite. Außerdem, weil ich die Beratung im Chat gut fand. Der Abschluss des Vertrages lief relativ problemlos: Ich füllte in ein paar (unter 30) Minuten ein relativ langes Formular aus (es geht ja immerhin um Rente, Steuern, etc.), bekam alle Unterlagen nach Hause geschickt und musste ... Hier klicken, um weiterzulesen
Mein Mann und ich haben einen Riestervertrag bei fairr.de abgeschlossen, um frühzeitig mit der Altersvorsorge zu beginnen. Wir sind beide Berufseinsteiger gewesen. Das Angebot bei fairr.de hat uns aufgrund der guten Auswahl an ETF-Produkten überzeugt, sodass wir im Dezember 2015 die Verträge abgeschlossen haben. Den Internetauftritt haben wir als sehr übersichtlich empfunden, sodass die für uns wichtigen Informationen klar ersichtlich waren. Es war uns bekannt, in welche ETFs ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe vor etwa 1,5 Jahren den fairr.de-Riestervertrag abgeschlossen. Ich entschied mich für fairr.de, da ich ein transparentes Angebot bei niedrigen Kosten suchte, in das ich auch die AVWL meines Arbeitgebers einfließen lassen kann. Die Funktionsweise wird einfach erklärt und ich habe eine Übersicht, zu welchem Zeitpunkt wie investiert wird. Außerdem fallen weder Abschluss- oder Vermittlungskosten noch ein Ausgabeaufschlag an. Alle weiteren Kosten werden aufgeführt und sind ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich bin 2016 von einem anderen Riester-Anbieter zu fairr.de gewechselt. Hauptgründe hierfür waren Transparenz, faire Gebühren und ein gutes Anlagekonzept aufbauend auf ETFs. Die Beantragung und der Wechsel vom anderen Anbieter liefen problemlos. Jeder Schritt wurde gut unterstützt. Transparent ist fairr.de für mich, weil dort z. B. in einer PDF ausführliche und exakt aufgeschlüsselte Infos über die Gebühren preisgegeben werden und im Investmentprozess detailliert darlegt ... Hier klicken, um weiterzulesen
Bei fairr.de habe ich im Oktober 2015 einen Riestervertrag abgeschlossen, weil die Konditionen transparenter und die Anlageprodukte (ETF-Fonds) kostengünstiger sind als die Angebote der Banken und Versicherungen. ETFs kosten im Gegensatz zu aktiv gemanagten Fonds nur ein Bruchteil an Verwaltungsgebühr. Da die Verwaltungsgebühr aus den fürs Alter anzusparenden Beträgen entnommen wird, ist der Effekt auch über die Zinseszinsen auf Sicht von 20‑30 Jahren erheblich. ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe seit ca. 2,5 Jahren einen fairriester von fairr.de. Ich habe diesen abgeschlossen, weil er meiner Ansicht nach kostengünstiger ist als die meisten anderen Riester-Produkte. Sehr gut gefällt mir deren ausführliche und informative Webseite. Dort werden steuerliche Aspekte genannt und es wird erläutert, wo das Geld angelegt wird. Über mögliche Risiken wurde ich aufgeklärt. Die Informationen finde ich ausnahmslos gut. Man kann sich jederzeit einloggen und die aktuelle ... Hier klicken, um weiterzulesen
Seit Februar 2017 habe ich fairriester aufgrund der niedrigen Gebühren und dem „Fonds-Management“ bzw. der Umschichtung bis zum Renteneintritt. Auch wenn ich mich genug informiert fühlte, hätte ich mir mehr Informationen zu Produkten für besondere Berufsgruppen (Ärzte o. Ä.) gewünscht. Informationen zu meinem Investment erhalte ich über zwei Onlinezugänge, auf die ich ca. 2 Wochen nach der Eröffnung zugreifen konnte. Einmal über das Onlineportal der Sutor ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe fairriester von fairr.de im Sommer 2015 abgeschlossen, weil ich nach einem Finanzprodukt gesucht habe, über welches ich die staatliche Riester-Förderung mitnehmen konnte. Da ich die Sicherheit des angelegten Geldes bei Riesterprodukten ohnehin als gewährleistet sehe, waren mir vor allem Renditechancen und geringe Kosten wichtig. Nach ausgiebigem Vergleichen habe ich mich dann für fairriester entschieden, weil beide Punkte sehr gut erfüllt wurden. Durch einige Erfahrung im ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe im Jahr 2015 einen Riester-Fondsparplan über fairr.de abgeschlossen. Grund hierfür war die breit gestreute und kostenminimale Anlage in ETF-Portfolios unter expliziter Angabe der Verwaltungsgebühren und einer Flexibilität hinsichtlich der Verrentung. Besonders positiv bei der Eröffnung empfand ich die Möglichkeit der telefonischen Kontaktaufnahme zu einem fachkundigen, freundlichen und kompetenten Ansprechpartner, der auch spezifische Rückfragen zum Produkt sehr ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im März 2017 habe ich mich für den Wechsel zu einem Riester-Fondsparplan bei fairr.de entschieden. Ausschlaggebend waren für mich die geringen jährlichen Gebühren sowie die Anlage in ETFs. Mein Vorgänger-Vertrag war im Vergleich deutlich teurer, da hier auf aktiv gemanagte Fonds gesetzt wurde.  Über die Risiken und die Anlage in ETFs wurde ich ausreichend informiert. Ich erhielt Informationen darüber, in welche ETFs (länderspezifisch) investiert wird und dass es sich bei ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im August 2017 habe ich das Produkt „fairriester 2.0“ abgeschlossen. Die Eröffnung fand ich einfach und verständlich. Was dabei die Abwicklung und den Service angeht, vergebe ich die Bestnote. Die Funktionsweise des Investments war mir im Detail bekannt und ich fühlte mich dank der Beratung durch das fairr.de-Team sowie durch meinen Vater ausreichend über die möglichen Risiken und Chancen aufgeklärt. Die Unterlagen trafen bei mir nach ca. 1 Woche ein. Einloggen ... Hier klicken, um weiterzulesen
Am 22.03.2017 schloss ich nach der Anwerbung durch meine Frau einen Riester-Fondssparplan bei fairr.de ab. Das Produkt wurde auf der Seite der Stiftung Warentest sehr kritisch untersucht, daher war mir die Funktionsweise bekannt. Auch wurden hier die Gebühren aufgezeigt, welche von fairr.de sehr klar kommuniziert werden und im mittleren bis niedrigen Bereich liegen sollen. Die beschriebenen Risiken fand ich akzeptabel, da die Konditionen für eine Riester-Rente eingehalten werden ... Hier klicken, um weiterzulesen
Am 23.03.2015 habe ich das Produkt „fairriester“ abgeschlossen. Zu diesem Zeitpunkt gab es meines Wissens keinen weiteren Anbieter, der einen ETF-basierten Fonds-Sparplan anbot. Mich überzeugte die Idee eines festen Ablaufmanagements. Die Homepage von fairr.de fand ich sehr transparent und übersichtlich aufgebaut. Alle notwendigen Informationen waren meiner Meinung nach verfügbar, sodass ich ein gutes Gefühl hatte. Die Eröffnung des Riester-Sparplans empfand ich als positiv, ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe mich im Mai 2015 für den „fairriester“-Fondsparplan entschieden, da ich auf der Suche nach einer transparenteren und kostengünstigeren Alternative zu meinem damaligen Riester-Fondsparplan bei der Union Investment war. Ich wollte weitestgehend über ETFs am Kapitalmarkt investieren, um einmalige und laufende Kosten und Gebühren zu senken. Ferner wollte ich zu einem günstigen Zeitpunkt am Aktienmarkt durch den Wechsel zu einem neuen Anbieter und dem daraus folgenden ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe im November 2015 einen Riester-Fondssparplan abgeschlossen. Die Kosten bei meinem vorigen Anbieter (DWS) waren meiner Meinung nach hoch, bspw. durch Ausgabeaufschläge. Zwar waren die Riester-Wertzuwächse ordentlich, sie blieben aber vergleichsweise weit hinter der Wertentwicklung meines ETF-Sparplans von MSCI World zurück.  Über das Verbraucher-Portal Finanztip und die Stiftung Finanztest wurde ich auf fairr.de aufmerksam und war recht schnell davon überzeugt. ... Hier klicken, um weiterzulesen
Da eine Riester-Anlage einen besonders langen Anlagehorizont hat, lag mein Fokus auf einem Produkt mit niedrigen laufenden Kosten. Bei meinem vorherigen Anbieter (Asstel bzw. Gothaer) war dies meiner Meinung nach nicht mehr der Fall. Also wechselte ich zu fairr.de. Zuerst war ich skeptisch, doch Herr Jennissen, einer der Gründer, hat mich persönlich telefonisch und per E-Mail sehr gut beraten. Er hatte auf jede Frage eine passende Antwort. Ich fragte bspw. nach der Anlageaufteilung (Asset ... Hier klicken, um weiterzulesen
Aus Kostengründen habe ich mich Mitte Juli 2017 dazu entschieden, mit meinem Riester-Vertrag zum Produkt „fairriester“ zu wechseln. Der Wechsel lief reibungslos und ohne Probleme ab.  Meiner Meinung nach wurde das Investment hinsichtlich Risiko, Anlagestrategie und Kosten ausführlich und gut erklärt. Auch die Unterlagen zum Produkt fand ich übersichtlich, eindeutig und informativ. Da ich im Urlaub war und versäumt hatte, vorher Unterlagen zu verschicken, kontaktierte man mich ... Hier klicken, um weiterzulesen
Am 22.03.2017 habe ich bei fairr.de einen Vertrag für das Produkt „fairriester“ abgeschlossen. Zuvor habe ich Testberichte im Internet gelesen und mir Informationen zur möglichen Kapitalentwicklung und zu Vertragsbestandteilen, wie bspw. die Höhe der Servicegebühren, angesehen. Bei fairr.de hat mich die Transparenz der Kostenstruktur überzeugt. Es handelt sich bei dem Produkt um einen passiv gemanagten Fond, wodurch die Kosten für die Anleger geringer sind. Zudem gefällt mir die ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im Juli 2017 habe ich den Riester-Fondsparplan „fairriester“ abgeschlossen. Dafür entschieden habe ich mich, weil der Aufbau auf ETFs die Verwaltungskosten senkt, was sich in Form einer höheren Rente niederschlägt.  Die Funktionsweise des Investments war mir im Detail bekannt und ich fühlte mich ausreichend über die möglichen Risiken aufgeklärt. Die Abwicklung fand ich einwandfrei und übersichtlich. Nach 1 Tag waren die notwendigen Unterlagen bei mir und einloggen ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe im Oktober 2014 den Riester-ETF-Sparplan „fairriester“ und im Mai 2016 den Rürup-ETF-Sparplan „fairrürup“ abgeschlossen. Grund für meine Entscheidung war die meiner Meinung nach transparente Kostenstruktur in Form von Provisionszahlungen an fairr.de (Vermittler) und die Gebühren für die Depotbank.  Die Informationen auf der Internetseite waren für mich ausreichend. Ich hatte lediglich zum Thema Zulagen einmal telefonischen Kontakt ohne Wartezeit zum ... Hier klicken, um weiterzulesen
Da Riester mittlerweile in meinem Umfeld einen eher zweifelhaften Ruf hat, suchte ich im Internet nach einem Produkt mit transparenter und angemessener Kostenstruktur. Über einen Presseartikel stieß ich auf fairr.de. Am 10.03.2015 schloss ich dort das Produkt „fairriester“ ab. Der Abschluss erfolgte online, nachdem ich einen Fragebogen zu meiner familiären Situation, meiner Einkommenssituation und meiner Risikobereitschaft ausgefüllt hatte sowie die Angabe machte, ob ich die minimale ... Hier klicken, um weiterzulesen
Nachdem ich mich ausführlich über die Anlagemöglichkeiten im Rahmen der Riester-Förderung informiert, verschiedene Anbieter verglichen und diverse Testberichte gelesen hatte, habe ich im September 2017 bei fairr.de das Produkt „fairriester“ als Altersvorsorge abgeschlossen. Im Zuge dessen habe ich auch meinen Bausparvertrag dorthin übertragen und vom Bausparguthaben nun ETF-Anteile gekauft. Die Kündigung bei meinem alten Anbieter wurde von fairr.de übernommen. Ich musste ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich bin im Februar 2016 von der DWS gewechselt und habe das Produkt „fairriester“ abgeschlossen. Ende 2016 erfolgte der Wechsel auf „fairriester 2.0“ mit der Beitragsgarantie und der optionalen Hinterbliebenenversorgung in der Rentenphase. Ausschlaggebend für den Wechsel zu fairr.de war für mich die breit gestreute Anlage in Aktienfonds sowie die transparente Kostenstruktur. Bei anderen Anbietern zahlte ich bereits am Anfang Unsummen an Provisionen und ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe bei fairr.de im Dezember 2015 einen Riestervertrag „fairriester“ abgeschlossen. Die Eröffnung fand ich einfach, gut strukturiert und genau erklärt. Die notwendigen Unterlagen erhielt ich, glaube ich, noch am selben Tag per E-Mail. Da ich zu dieser Zeit in Sachen Mobilität etwas eingeschränkt war, fragte ich nach, ob eine Identifikation via Videoident auch möglich sei. Obwohl sich dieses Verfahren noch in der Testphase befand, konnte ich mit ein paar Tagen Wartezeit ... Hier klicken, um weiterzulesen
Ich habe meinen bestehenden Riester-Vertrag Anfang 2015 zu fairr.de übertragen. Die Wahl fiel mir leicht, da der Anbieter auf eine offene und klare Gebührenstruktur setzt und keine Abschlussprovision berechnet. Zuvor hatte ich einen Riester-Bausparvertrag, den ich aufgrund der relativ hohen Kreditzinsen und wegen „Kleingedrucktem“ im Vertrag nicht für einen damals kurzfristig anstehenden Immobilienkauf verwenden konnte. Weil ich diesen Kauf dann anderweitig finanziert habe und ... Hier klicken, um weiterzulesen
Im März 2017 habe ich einen Fond-basierten Riester-Sparplan auf einen „fairriester“-ETF-Sparplan übertragen. Gründe für den Wechsel von der UniProfirente auf fairriester waren bei mir zum einen die Kostenstruktur, da es sich hier um ETF’s und geringere Fixkosten handelt. Zum anderen war ich unzufrieden mit der Anlagepolitik meines ehemaligen Anbieters. Hier wurde aufgrund sinkender Kurse auf Rentenfonds umgeschichtet, was ich für ein sehr inflexibles Konzept halte. Das führte ... Hier klicken, um weiterzulesen
Bewertung zu fairr.de abgeben
Erfahrungsbericht schreiben

Bewerten Sie fairr.de

Über das folgende Formular können Sie uns Ihre Bewertung und den zugehörigen Erfahrungsbericht zu fairr.de zukommen lassen. Wir bitten um möglichst ehrliche und ausgewogene Erfahrungsberichte, da nur diese für andere Nutzer wirklich hilfreich sind. Idealerweise sollten sowohl positive als auch negative Aspekte angesprochen werden. Beleidigungen, Hass-Kommentare und Anschuldigungen ohne nachvollziehbare Begründungen können wir leider nicht veröffentlichen. Zudem gilt:

  • Wir lehnen in der Regel Berichte, ab, die sich rein auf (Zins-)Konditionen beziehen, da sich diese bei allen Anbietern regelmäßig ändern. Zudem akzeptieren wir nur Berichte, die einzigartig sind, also noch nirgendwo anders veröffentlicht wurden, und neben vergangenen auch zwingend aktuelle Erfahrungen (der letzten 6-12 Monate) widerspiegeln.
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Kontoeröffnung sowie eigene Praxiserfahrungen mit dem Konto, Anlageprodukt oder Anbieter sind in der Regel Voraussetzungen für eine Veröffentlichung Ihres Erfahrungsberichtes. Ausnahmen von dieser Regel sind möglich, sollten jedoch vorher bei uns angefragt werden (info@kritische-anleger.de).

1. Ihre Bewertung inkl. Erfahrungsbericht zu fairr.de

In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie, wenn möglich, auf folgende Punkte eingehen:

Punkt 1: Anlageprozess
Punkt 2: Abwicklung & Service
Punkt 3: Sonstiges

2. Ihre Daten:

Bitte geben Sie abschließend noch Ihre Daten an. Wir nutzen diese ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen und für die Teilnahme an der monatlichen Verlosung des 25 € Amazon-Gutscheins. Bis auf den von Ihnen gewählten Benutzernamen und Ihren Bericht veröffentlichen wir keinerlei Daten von Ihnen und geben diese auch nicht an Dritte weiter.





Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Verwandte Testberichte, Artikel & Links
fairr.de Navigation
Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
Anzeige
Top-Zinsen bis 1,80 % - Anzeige*
Savedo
Eröffnen Sie jetzt Ihr kostenloses Konto bei Savedo und sichern Sie sich attraktive Zinsen.
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

Marktplätze & Sonstige Anbieter
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von WeltSparen
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinspilot
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Savedo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsland
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Exporo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Ginmon
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von vaamo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von easyfolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lendico
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Cashboard
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von auxmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von wikifolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von greenXmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von LeihDeinerUmweltGeld
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von bettervest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Econeers
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Euro Concept
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von BANX Broker
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sparkassen Broker (S Broker)
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von UDI
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von brokerport
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fintego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von maxblue
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Bergfürst
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsbaustein
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von iFunded
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GreenVesting
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von dagobertinvest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ReaCapital
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Home Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von growney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ecoligo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Reval
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Rendity
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sarego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Mintos
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von kapilendo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fairr.de
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Wiwin
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Grundag
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lion Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Transvendo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von CrowdPartner
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Mezzany
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von German Pellets
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der quirion
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von DEGIRO
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von CapTrader
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lynx
Bankenübersicht
Alle Banken im Überblick
Zu den Details & Anlageprodukten der Moneyou
Zu den Details & Anlageprodukten der ING-DiBa
Zu den Details & Anlageprodukten der Consorsbank (Cortal Consors)
Zu den Details & Anlageprodukten der GEFA Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der SWK Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Advanzia Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Renault Bank direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der comdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der Crédit Agricole
Zu den Details & Anlageprodukten der Varengold Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alior Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der FirstSave Euro
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Sistema
Zu den Details & Anlageprodukten der PSA Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Opel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der LeasePlan Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Allied Irish Banks (AIB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Austrian Anadi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Privado Atlântico Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Banka Kovanica
Zu den Details & Anlageprodukten der Bulgarian American Credit Bank (BACB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Podravska banka
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka Kroatien
Zu den Details & Anlageprodukten der FIMBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hypodirekt
Zu den Details & Anlageprodukten von flatex
Zu den Details & Anlageprodukten von Number26 (N26)
Zu den Details & Anlageprodukten der onvista bank
Zu den Details & Anlageprodukten von ayondo
Zu den Details & Anlageprodukten der KentBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Poštová banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Close Brothers
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco BNI Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Nordax Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Handelsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Farmafactoring
Zu den Details & Anlageprodukten der Younited Credit
Zu den Details & Anlageprodukten der Greensill Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Euram Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der solarisBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Haitong Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BESV Groupe Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Addiko Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Zinsgold
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Progetto
Zu den Details & Anlageprodukten der BOS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Inbank
Zu den Details & Anlageprodukten der North Channel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alpha Bank Romania
Zu den Details & Anlageprodukten von Easisave
Zu den Details & Anlageprodukten der Rietumu Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Commerzbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ostsächsische Sparkasse Dresden
Zu den Details & Anlageprodukten der Expobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wyelands Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der CBL Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Isbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Oney Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Português de Gestão (BPG)
Zu den Details & Anlageprodukten der Versobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Libra Internet Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wirecard Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der East West Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Imprebanca
Zu den Details & Anlageprodukten der Privatbanka
Zu den Details & Anlageprodukten von MLP Finanzdienstleistungen
Zu den Details & Anlageprodukten der TF Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Baltic International Bank (BIB)
Zu den Details & Anlageprodukten von Medicinos Bankas (MDB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Hoist Finance
Zu den Details & Anlageprodukten der Atom Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse KölnBonn
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Hannover
Zu den Details & Anlageprodukten der Die Sparkasse Bremen AG
Zu den Details & Anlageprodukten der Centrale Kredietverlening (CKV)
Zu den Details & Anlageprodukten der BlueOrange Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Bank & Clients Plc (B&C)
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco de Investimento Global (BiG)
Zu den Details & Anlageprodukten der Coop Pank
Zu den Details & Anlageprodukten der HSH Nordbank
Zu den Details & Anlageprodukten von Kommunalkredit Invest
Zu den Details & Anlageprodukten von Klarna
Zu den Details & Anlageprodukten der Grenke Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Degussa Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Pforzheim Calw
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Nürnberg
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank of Scotland
Zu den Details & Anlageprodukten der VTB Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Postbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DenizBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Volkswagen Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ikano Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der HKB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der NIBC Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Amsterdam Trade Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Barclays
Zu den Details & Anlageprodukten der 1822direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Audi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BMW Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Fidor Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bigbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Akbank
Zu den Details & Anlageprodukten der IKB Deutsche Industriebank
Zu den Details & Anlageprodukten der SKG BANK
Zu den Details & Anlageprodukten der Credit Europe Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der DKB
Zu den Details & Anlageprodukten der RaboDirect (Rabobank)
Zu den Details & Anlageprodukten der HypoVereinsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der CreditPlus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wüstenrot direct
Zu den Details & Anlageprodukten der GarantiBank
Zu den Details & Anlageprodukten der AS PrivatBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11
Zu den Details & Anlageprodukten der Mercedes-Benz Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Consumer Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Triodos Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der GE Capital Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der akf bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ziraat Bank International
Zu den Details & Anlageprodukten der Oyak Anker Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Targobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hanseatic Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der IWBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Corealdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der CosmosDirekt
Zu den Details & Anlageprodukten der net-m privatbank 1891
Zu den Details & Anlageprodukten der abcbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Eurocity Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Valovis Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Yapi Kredi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der pbb direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der UmweltBank
Zu den Details & Anlageprodukten der netbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DHB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VakifBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Direkt Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Edekabank
Zu den Details & Anlageprodukten der Südtiroler Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der ICICI Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Norisbank
Zu den Details & Anlageprodukten der FFS Bank (FFS Group)
Zu den Details & Anlageprodukten der Oberbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Merkur Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der AutoBank
Zu den Details & Anlageprodukten der ProCredit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VON ESSEN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bausparkasse Mainz
Zu den Details & Anlageprodukten der Fibank
Zu den Details & Anlageprodukten der EthikBank
Zu den Details & Anlageprodukten der GLS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Steyler Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sberbank Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Zu den Details & Anlageprodukten von Das Direktbanking der Volksbank Mittweida
Zu den Details & Anlageprodukten der Meine Bank (PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz)
Zu den Details & Anlageprodukten der Piraeus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ferratum Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Cronbank
Zu den Details & Anlageprodukten der BBBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hamburger Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der Kreissparkasse Köln
Zu den Details & Anlageprodukten der Stadtsparkasse München
Zu den Details & Anlageprodukten der Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
Zu den Details & Anlageprodukten der Nassauische Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
Zu den Details & Anlageprodukten der Stadtsparkasse Düsseldorf
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Aachen
Zu den Details & Anlageprodukten der Frankfurter Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparda Bank Hessen eG