Menü
Tagesgeld 5,00%Festgeld 3,80%ForumDepotsETFs 
Suchen

Fidor Bank Erfahrungsbericht #8von feiner stoff

Positive Bewertung der Fidor Bank

Im März 2017 suchte ich ein kostenloses Geschäftskonto und wurde auf die Fidor Bank aufmerksam. Gegenüber der Sparkasse spare ich jährlich 100 € an Gebühren. Die Online-Anmeldung fand ich super einfach, unklar war mir nichts. Die Verifizierung erfolgte via Videoassistent und nach ca. 3 Tagen war alles eingerichtet. 24 Stunden nach der Video-Identifizierung konnte ich mich auch schon einloggen.

Geschäfte über die App oder online finde ich sehr einfach. Im CashManager gibt es folgende Funktionen: Aufsplittung von Zahlungsein- und -ausgängen und die Anzeige des Zinssatzes, den ich aktuell erhalte. Fast täglich nutze ich das Online-Banking, um Zahlungseingänge von Kunden zu kontrollieren. Es gibt einen personalisierten Online-Zugang, aber leider keine Möglichkeit der Vollmacht, wobei eine Lösung wäre, ein zweites Mobiltelefon zuzulassen.

Als weitere Verbesserungsmöglichkeit fände ich z. B. den „Kontowecker“ der Sparkassen klasse: Wenn es Umsätze auf dem Konto gibt (Ein- oder Ausgänge), bekomme ich hier eine Meldung.

Auslandsüberweisungen im Rahmen des Guthabens sind auch in Länder wie Italien oder Slowenien ohne Einschränkungen möglich. Die Verwaltung und der Abruf von Dokumenten ist aus meiner Sicht ebenfalls übersichtlich und selbsterklärend gestaltet. Auch das Procedere mit der smsTAN gibt mir ein gutes Gefühl in punkto Sicherheit. Eine Alternative zu smsTAN ist mir nicht bekannt.

Die Kommunikation mit dem Kundenservice verlief bisher ausschließlich per Kontaktformular auf der Website und E-Mails. Es ging um die Erteilung einer Kontovollmacht, aber Fehlanzeige, da diese bei Fidor nicht vorgesehen ist. Nach dem Versand bekam ich eine sofortige Eingangsbestätigung des Anliegens. Die Beantwortung selbst erfolgte i. d. R. binnen 24 Stunden mit Standardtexten.

Die Nachteile des Kontos:

  • Keine Erteilung einer Kontovollmacht an Partner oder Mitarbeiter möglich (wie erwähnt)
  • Keine Möglichkeit von Einzahlungen
  • Auszahlung nur mit kostenpflichtiger Bankkarte möglich

Sonstiges

Ich bin immer noch Kunde und hatte bisher keine Probleme.

Das einzige wirkliche Manko für mich: Ich kann für meine Frau keine Kontovollmacht einrichten. Sie hat jetzt mein Passwort und wenn benötigt auch mein Mobiltelefon und kann entsprechendes Restguthaben zu sich transferieren.

Zur Webseite der Fidor Bankwww.fidor.de
Diese positive Bewertung zur Fidor Bank wurde uns am 30.08.2018 vom Nutzer feiner stoff übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenBewertung abgeben Bewertung abgeben
Zur Webseite der Fidor Bankwww.fidor.de