Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

Navigation anzeigen
 
Fragen & Antworten
Fragen & Antworten

Für welche Gelder gilt die Einlagensicherung bei Flatex genau? Sind meine ETFs auch geschützt?

Frage gestellt von Unbekannt am 29.02.2016 zu flatex | Thema: Allgemein

Guten Tag, ich plane, in einen ETF-Sparplan bestehend aus 2-4 ETFs zu investieren. Zurzeit bin ich noch auf der Suche nach dem für mich geeigneten Broker. Dabei bin ich auf das Thema Einlagensicherung gestoßen. Betrifft diese Einlagensicherung nur Geld, welches ich auf einem extra Konto bei dem Broker eingezahlt habe oder auch meine ETFs/Aktien? Was würde im Falle einer Insolvenz von Flatex mit meinen ETFs passieren? Würde ich das ersparte Geld verlieren? Über etwas Aufklärung würde ich mich sehr freuen.

Antwort von am 01.03.2016

Grundsätzlich gilt sowohl die gesetzliche als auch die freiwillige Einlagensicherung vor allem für die auf dem Verrechnungskonto von Flatex befindlichen Gelder. Alles, was Sie in Aktien, ETFs, Anleihen oder sonstigen Wertpapieren investieren, wird von Flatex nur für Sie verwahrt/verwaltet. Mit diesem Vermögen darf Flatex nicht spekulieren oder es für seine eigenen Zwecke einsetzen. Sollte Flatex pleite gehen, sind Ihre Wertpapiere nicht Teil der Insolvenzmasse. Sie können Ihr Depot dann auf eine andere Bank übertragen lassen. Das kann ggf. etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber Ihre Wertpapiere sind immerhin sicher.

Sollte Flatex gegen diese Regel verstoßen und doch etwas mit Ihren Wertpapieren anstellen, sind auch über den gesetzlichen Einlagensicherungsfonds bis zu 20.000 € pro Kunde abgesichert. Es ist allerdings schwer einzuschätzen, wie wahrscheinlich ein Missbrauch durch Flatex wirklich ist. Es wäre sicherlich ein großer Skandal. Ich würde mich insgesamt auf die oben geschilderte Situation verlassen. Etwas anderes bleibt Ihnen letztlich auch kaum übrig. Sie sind in Deutschland bei praktisch allen Brokern und Depot-Anbietern in der gleichen Situation, außer es handelt sich um ein Unternehmen mit Sitz im Ausland.

Unser kostenloses Anleger-Update

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal mit unseren Testberichten, Analysen, Finanzartikeln und den aktuellen Konditionen zu Tages- und Festgeldkonten. Das Ganze ist für Sie völlig kostenlos. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdfunding die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Aktion
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Aktion

Gutschein im Wert von 10 € für Ihre Bewertung!

Bis zum erhalten Sie von uns einen 10 € Amazon-Gutschein, sofern Sie zu einer der folgenden Banken bzw. Anbieter einen Erfahrungsbericht übermitteln und dieser durch uns nach Prüfung auch veröffentlicht wird:

Aktionsbedingungen beachten!
Kritische-Anleger.de in den Sozialen Medien
Unsere Socia-Media-Kanäle
Kritische Anleger auf FacebookKritische Anleger auf TwitterKritische Anleger bei Google+