Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

 
Fragen & Antworten
Fragen & Antworten

Ist eine Anlage bei der pbb direkt in Höhe von 50.000 € für 3 Jahre vertretbar?

Frage gestellt von Unbekannt am 05.01.2016 zur pbb direkt | Thema: Festgeld

Das derzeit angebotene Festgeld bei einer Laufzeit von 3 Jahren mit 1,50 % erscheint mir als ein gutes Angebot, zumal die deutsche Einlagensicherung greift. Würde aus Ihrer Sicht etwas gegen eine Anlage von 50.000 € sprechen? Bevor ich im Ausland anlege, würde ich doch lieber in Deutschland investieren.

Antwort von Stefan Erlich

Antwort von Stefan Erlich am 05.01.2016

Die pbb direkt ist eine Direktbank-Marke der Deutschen Pfandbriefbank. Diese wird von den Ratingagenturen derzeit mit BBB bewertet (siehe siehe Webseite der pbb), was einer Anlage mit durchschnittlich guter Sicherheit entspricht. Zum Vergleich: Die deutsche Volkswagen Bank wird mit A1/A- deutlich besser und die ebenfalls deutsche Opel Bank leicht schlechter mit BBB- bewertet. Rein auf Basis des Ratings würde ich im Moment sagen, dass eine Anlage über 50.000 € hinsichtlich der Sicherheit durchaus vertretbar ist. Die deutsche Einlagensicherung ist für sich genommen weder weniger noch mehr wert als z. B. die französische oder niederländische, da praktisch alle Sicherungssysteme in Europa chronisch unterfinanziert sind (siehe unsere Artikel-Serie zum Thema mit Teil 1 und Teil 2) und am Ende des Tages immer von der (rechtlich nicht garantierten!) Unterstützung durch den Staat abhängen. Die Sicherheit der Einlagensicherung ist somit stets mehr eine Frage des Glaubens als eine der tatsächlichen Finanzstärke.

Wir raten ja grundsätzlich auch immer dazu, größere Beträge auf verschiedene Banken und Sicherungssysteme aufzuteilen. So könnte man die 50.000 € auch in zwei Teile splitten und bei unterschiedlichen Banken anlegen. Spontan kommt mir hier die ebenfalls deutsche Fidor Bank mit 1,80 % für 3 Jahre in den Sinn. Alternativ dazu ist aber sicherlich auch die französische Crédit Agricole mit 1,70 % für 3 Jahre eine ganz gute Adresse.

Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdfunding. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdfunding die Risikohinweise.

Unsere Tipps
RaboDirect Tagesgeld mit 0,80 %*
RaboDirect Tagesgeld
Neukunden, die zwischen dem 06.04.2017 und dem 05.08.2017 ein Tagesgeldkonto bei der RaboDirect eröffnen, erhalten zusätzlich zum regulären Zinssatz von 0,40 % ein ZinsPlus von 0,40 % für 4 Monate bis zu 75.000 € garantiert.
*Hinweis: Für diese Anzeige erhalten wir von der RaboDirect eine Vergütung.
Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!