Kann ich jederzeit auf mein Tagesgeld zugreifen?

Frage gestellt von Redaktion | Veröffentlicht am 25.02.2014

Gibt es bei Tagesgeldkonten Einschränkungen hinsichtlich der Verfügbarkeit? Muss ich irgendwelche Limits beachten?

Antwort von Stefan Erlich am 25.02.2014:

Ja, Tagesgeld zeichnet sich genau dadurch aus, dass der Zugriff auf 100% des Guthabens an 365 Tagen im Jahr möglich ist. Damit unterscheidet es sich klar von anderen Anlageformen wie dem Festgeld oder Sparbüchern und Kündigungsgeld. Aber Vorsicht, es gibt auch beim Tagesgeld Ausnahmen. So sind z.B. bei den Tagesgeldkonten der DHB Bank und DenizBankstandardmäßig Überweisungslimits voreingestellt, die einen sofortigen Zugriff auf einen Teil des Vermögens unter Umständen verhindern. Diese Limits lassen sich allerdings in der Regel auf Antrag anheben oder komplett aufheben. Sollten uns derartige Limits bekannt sein, erwähnen wir diese auch in der entsprechenden Produktbeschreibung des Tagesgeldes.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top-Zinsen auf Tagesgeld - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.