Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

 
Fragen & Antworten
Fragen & Antworten

Muss ich bei der Banka Kovanica Steuer an den kroatischen Staat abführen?

Frage gestellt von T. P. am 26.11.2015 zur Banka Kovanica | Thema: Festgeld

Wenn ich als Deutscher Geld bei der Banka Kovanica anlegen möchte, muss ich dann 12 % Quellensteuer an den kroatischen Staat abtreten?

Antwort von Stefan Erlich

Antwort von Stefan Erlich am 28.11.2015

Sie selbst müssen nichts tun, denn die Banka Kovanica führt die 12 % automatisch an den kroatischen Staat ab. Sie können die Steuer durch Einreichen einer sogenannten Ansässigkeitsbescheinigung auf 0 % reduzieren. Savedo liefert Ihnen hierzu ein Formular, das Sie kurz von Ihrem heimischen Finanzamt unterzeichnen lassen und wieder bei Savedo einreichen müssen. Ihr Finanzamt kennt das Prozedere und der Vorgang dauert in der Regel nur ein paar Tage.

Das Ganze ist aber kein Steuersparmodell, denn Sie sind zur Angabe ausländischer Kapitalerträge (Zinsen) in Ihrer persönlichen Einkommensteuererklärung verpflichtet (Anlage KAP). Je nach Einkommenssituation und Ausnutzung der Freibeträge müssen Sie dann ggf. noch die deutsche Kapitalertragsteuer in Höhe von 25 % plus Soli und ggf. Kirchensteuer abführen, die sonst bei einer Bank mit Sitz in Deutschland automatisch abgezogen wird.

Insgesamt haben Sie bei der Banka Kovanica dadurch einen etwas höheren Aufwand als bei einer Anlage in Deutschland. Gerade bei geringen Anlagebeträgen muss man sich daher fragen, ob der höhere Zins den Mehraufwand rechtfertigt. Je höher der absolute Betrag, um so mehr lohnt sich das Ganze, sodass man keine pauschale Aussage zur Sinnhaftigkeit treffen kann.

Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Unsere Tipps
RaboDirect Tagesgeld mit 0,80 %*
RaboDirect Tagesgeld
Neukunden, die zwischen dem 06.04.2017 und dem 05.08.2017 ein Tagesgeldkonto bei der RaboDirect eröffnen, erhalten zusätzlich zum regulären Zinssatz von 0,40 % ein ZinsPlus von 0,40 % für 4 Monate bis zu 75.000 € garantiert.
*Hinweis: Für diese Anzeige erhalten wir von der RaboDirect eine Vergütung.
Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

comdirect Finanzbarcamp 2017
am 10.11.2017 in Hamburg
Nehmen Sie teil am Finanzbarcamp der comdirect und tauschen Sie sich mit Anlegern, Finanzbloggern und Experten zum Thema Geldanlage aus. Wir unterstützen das Finanzbarcamp und werden live dabei sein.