Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

Navigation anzeigen
 
Fragen & Antworten
Fragen & Antworten

Wann und wie erhalte ich meine Steuerbescheinigung von der Opel Bank?

Frage gestellt von W. am 01.02.2016 zur Opel Bank | Thema: Allgemein

Guten Tag, für unsere Einkommensteuer benötigen wir Steuerbescheinigungen. Werden diese automatisch zugesandt?

Antwort von am 01.02.2016

Die Opel Bank stellt nach eigenen Angaben bis zum 28.02. des Folgejahres (also 2016 für 2015) eine Vorabversion der Steuerbescheinigung ins Onlinebanking ein (Postbox/Postfach). Diese Vorabversion (vermutlich ein PDF) ist allerdings offiziell kein ausreichender Nachweis für die Finanzämter. Möchte man ein Original, so muss man dies gesondert bei der Opel Bank anfragen. Ich vermute, hierzu reicht eine E-Mail an den Kundenservice (geldanlage@opelbank.de).

Mir persönlich ist bekannt, dass viele Finanzämter auch die PDF-Vorabversionen der Banken akzeptieren. Verpflichtet sind diese dazu aber nicht, sodass im Zweifel doch das Original notwendig werden kann.

Unser kostenloses Anleger-Update

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal mit unseren Testberichten, Analysen, Finanzartikeln und den aktuellen Konditionen zu Tages- und Festgeldkonten. Das Ganze ist für Sie völlig kostenlos. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdfunding die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

Kritische-Anleger.de in den Sozialen Medien
Unsere Socia-Media-Kanäle
Kritische Anleger auf FacebookKritische Anleger auf TwitterKritische Anleger bei Google+