Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

Navigation anzeigen
 
Fragen & Antworten
Fragen & Antworten

Warum hat die Advanzia Bank kein Rating und kann ich dort beruhigt 200.000 € anlegen?

Frage gestellt von M. H. am 21.01.2016 zur Advanzia Bank | Thema: Tagesgeld

Guten Tag, warum hat die Advanzia Bank kein Rating bei den verschiedenen Agenturen? Könnte man bei dieser Bank bis 200.000 € auf einem Gemeinschaftskonto einlagengesichert anlegen? Vielen Dank!

Antwort von am 21.01.2016

Dass die Advanzia Bank kein Rating hat, sagt für sich genommen relativ wenig über die Sicherheit der Bank aus. Ratings sind freiwillige Bonitätsbewertungen, die Banken erstellen lassen können oder auch nicht. Es gibt dafür keine Pflicht. Dazu kommt, dass die Erstellung von Ratings nicht ganz günstig ist und die Banken dies selbst bezahlen müssen. Gerade für größere Banken kann es sich lohnen, diese Ausgaben zu tätigen, da man dadurch ggf. günstiger Kredite am Finanzmarkt aufnehmen kann. Für kleinere Banken lohnt sich der Aufwand dagegen nur selten, weshalb man für die meisten kleinen Banken (und dazu zähle ich auch die Advanzia) keine Ratings findet.

Die Frage, ob es sinnvoll und sicher ist, 200.000 € bei der Advanzia Bank zu parken, würde ich recht klar mit "nein" beantworten, allerdings nicht, weil ich die Advanzia für unsicher halte, sondern weil ich solche Klumpenrisiken generell vermeiden würde. Ob die luxemburgische Einlagensicherung im Ernstfall hält, was sie verspricht, darüber kann man nur spekulieren bzw. darauf hoffen, und weder Spekulation noch Hoffnung sind bei der Geldanlage sonderlich gute Strategien, es sei denn, man möchte bewusst Risiken eingehen. Besser wäre es aus meiner Sicht, den Betrag in 4 Teile (4 x 50.000 €) aufzuteilen und bei verschiedenen Banken anzulegen. Sollte es dann bei einer Bank zu Problemen kommen, bangen Sie höchstens um 25 % Ihrer Anlagesumme vs. 100 % bei dem von Ihnen genannten Ansatz.

Grundsätzlich würde ich mich auch fragen, inwieweit das aktuelle Tagesgeldangebot der Advanzia Bank überhaupt sinnvoll ist. Die Zinsgarantie läuft nur bis 26.02.2016 und danach verzinst die Bank Ihr Guthaben nur mit 0,90 %. Wenn Sie es nur auf die Zinsen für Neukunden (1,25 %) abgesehen haben, macht das Angebot der Audi Bank und Volkswagen Bank aus meiner Sicht mehr Sinn, denn hier werden die 1,25 % für 4 Monate garantiert und die Abgeltungssteuer wird automatisch abgezogen, wodurch die Angabe der Zinserträge in der Steuererklärung entfällt (bei der Advanzia Bank zwingend notwendig). Bei allen Neukundenangeboten sollten Sie nach dem Auslaufen der Zinsgarantie schnellstmöglich wieder zu einer anderen Bank wechseln. Die Audi bzw. Volkswagen Bank zahlt nach den 4 Monaten z. B. nur magere 0,30 %.

Zusätzlich würde ich mich auch fragen, ob es nicht sinnvoller wäre, einen Teil des Geldes als Festgeld anzulegen. Für 1 Jahr Laufzeit zahlt z. B. die niederländische LeasePlan Bank derzeit 1,40 % und die deutsche Fidor Bank für 2 Jahre 1,50 %. Bei der Fidor Bank erfolgt der Steuerabzug automatisch während Sie bei der LeasePlan Bank die vollen Zinsen ausgezahlt bekommen und später in Ihrer persönlichen Steuererklärung versteuern müssen.

10 Schritte zum Wunsch-Portfolio: Checkliste!

Unser kostenloser Newsletter

Bauen Sie ein Anlageportfolio, auf das Sie stolz sind. Besser verstehen, was die Online-Banken wirklich anbieten, auch mit unseren Testberichten, Analysen, Finanzartikeln und den jeweils aktuellen Konditionen zu allen Tages- und Festgeldkonten. Jeden Monat einmal. Einfach Ihre E-Mail unten eintragen und unsere 15-Punkte-Checkliste erhalten. Kostenlos. Abmeldung jederzeit.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdfunding die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

Kritische-Anleger.de in den Sozialen Medien
Unsere Socia-Media-Kanäle
Kritische Anleger auf FacebookKritische Anleger auf TwitterKritische Anleger bei Google+