Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

Navigation anzeigen
 
Fragen & Antworten
Fragen & Antworten

Was halten Sie vom Angebot "BestInvest" der Degussa Bank mit BestZins-Konto (2,50 %) und dem Fonds LBBW Multi Global R?

Frage gestellt von G. W. am 22.02.2016 zur Degussa Bank | Thema: Fonds

Was ist Ihrer Meinung nach von dem Angebot "BestInvest" der Degussa Bank zu halten, bei dem man die eine Hälfte des Anlagebetrages auf ein mit 2,50 % verzinstes Tagesgeldkonto und die andere in den Investmentfonds LBBW Multi Global R investiert?

Antwort von am 23.02.2016

Die kurze Antwort lautet: Nichts!

Man muss zunächst einmal verstehen, um was für ein Angebot es sich hier genau handelt. Die Degussa Bank (die ich durchaus als seriös einschätze) subventioniert das hochverzinste Tagesgeldkonto letztlich durch die Anlage in den Fonds gegen. Die 2,50 % bekommen Sie also nur deswegen, weil die Bank so viel Geld mit Ihrem Fonds-Investment macht. Die 2,50 % werden zudem nur für 6 Monate gewährt. Auf ein ganzes Jahr gesehen liegt der Effektivzins somit deutlich darunter. Dennoch ist das BestZins-Konto für sich genommen erst einmal nicht uninteressant bzw. hier sehe ich (noch) nicht den großen Haken.

Der Haken an der Anlage besteht beim Investmentfonds LBBW Multi Global R. Die tolle Grafik der Degussa Bank mit der historischen Entwicklung des Fonds mag auf den ersten Blick beeindrucken. Sie sagt aber wenig bis gar nichts über die zukünftige Entwicklung aus. Im Kleingedruckten unterhalb der Grafik schreibt die Bank dann lustigerweise auch selbst Folgendes: "Die in der Vergangenheit erzielten Erfolge sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung einer Anlage.". Ob Sie mit dem Fonds eine positive Rendite einfahren oder nicht, steht also in den Sternen. Das allein ist aber nicht so sehr mein Kritikpunkt, da dies schlichtweg an der Art der Anlageklasse(n) liegt, nicht so sehr an dem Fonds selbst.

Wirklich zu kritisieren sind die Gebühren des Fonds. Da kommt ein Ausgabeaufschlag von 2,50 % auf Sie zu, den die Degussa Bank noch "großzügig" von 3 % reduziert hat. Zudem werden jedes Jahr 1,39 % laufende Kosten fällig. Um Ihnen das einmal in absoluten Beträgen zu veranschaulichen: Bei einer Anlagesumme von 50.000 € zahlen Sie zunächst einmal 1.945 € an Gebühren im ersten Jahr. Im zweiten Jahr sind es noch immer 695 €. Diese Kosten müssen Sie erst einmal wieder durch einen entsprechenden Anlageerfolg hereinholen, der zudem nicht garantiert ist! Klar, über das Tagesgeldkonto würden Sie mit der anderen Hälfte (also noch einmal 50.000 €) für 6 Monate 2,50 % erhalten, aber das sind auch nur 625 € und davon müssen Sie ggf. noch Steuern abziehen (die Gebühren sind dagegen natürlich nicht absetzbar).

Zusammenfassend bringt Ihnen die Anlage im ersten Jahr einen garantierten Verlust und je nach Wertentwicklung des Fonds auch im zweiten und sogar dritten Jahr. Es gibt bessere (weil günstigere) Optionen, um in Aktien und Anleihen zu investieren (Stichwort Exchange Traded Funds). Fragen Sie dazu einen vertrauenswürdigen Honorarberater oder bilden Sie sich zum Thema bei Interesse auch selbst weiter, z. B. auf dem sehr guten Blog des Finanzwesirs. Wichtig ist vor einer solchen Anlage stets die Frage nach der persönlichen Risikotragfähigkeit. Die Börse ist keine Einbahnstraße, bei der es immer schön kontinuierlich bergauf geht. Schwankungen von 50 % und mehr (in beide Richtungen!) sind jederzeit denkbar. Dies sollte man mental und finanziell aushalten können und nicht beim nächsten Crash panikartig verkaufen.

10 Schritte zum Wunsch-Portfolio: Checkliste!

Unser kostenloser Newsletter

Bauen Sie ein Anlageportfolio, auf das Sie stolz sind. Besser verstehen, was die Online-Banken wirklich anbieten, auch mit unseren Testberichten, Analysen, Finanzartikeln und den jeweils aktuellen Konditionen zu allen Tages- und Festgeldkonten. Jeden Monat einmal. Einfach Ihre E-Mail unten eintragen und unsere 15-Punkte-Checkliste erhalten. Kostenlos. Abmeldung jederzeit.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdfunding die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

Kritische-Anleger.de in den Sozialen Medien
Unsere Socia-Media-Kanäle
Kritische Anleger auf FacebookKritische Anleger auf TwitterKritische Anleger bei Google+