Wie kann ich eine pauschale Versteuerung meiner Kapitalerträge bei der Amsterdam Trade Bank verhindern?

Frage gestellt von A. W. | Veröffentlicht am 07.11.2014

Konten bei der Amsterdam Trade Bank lassen sich nicht per Freistellungsantrag steuerfrei stellen. Wir haben als Ehepaar unsere gemeinsamen (deutschen) Konten mit dem maximalen Freibetrag in Summe freistellen lassen, nutzen diesen Betrag aber nicht aus. Wie kann man vermeiden, dass die Zinsen der ATB pauschal versteuert werden, sondern mit freigestellt werden - wenn die Gesamtzinssumme nicht den max. Freistellungsbetrag überschreitet? Regelt man dies durch den Jahresausgleich oder gibt es andere Möglichkeiten, die Freibeträge direkt zu nutzen?

Antwort von Stefan Erlich am 07.11.2014:

Die Amsterdam Trade Bank unterliegt nicht dem deutschen Steuerrecht und führt somit auch keine Abgeltungsteuer an den deutschen Staat ab. Auch in den Niederlanden erfolgt keine pauschale Abführung von Steuern (z. B. in Form einer Quellensteuer). Sie bekommen daher zunächst einmal die vollen Zinsen/Kapitalerträge ausbezahlt. Sie müssen diese Kapitalerträge aber in ihrer jährlichen Steuererklärung angeben und das Finanzamt rechnet diese dann auch gegen Ihren jährlichen Freibetrag. Je nachdem wie hoch Ihre Kapitalerträge und wie weit Ihr Freibetrag bereits ausgeschöpft ist, kann es sein, dass Sie nach Abgabe der Steuererklärung noch Steuern nachzahlen müssen (25 % Abgeltungsteuer plus Soli plus ggf. Kirchensteuer) oder dass die Kapitalerträge auch komplett steuerfrei bleiben. Dies hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Eine direkte Möglichkeit, die deutschen Freibeträge zu nutzen, gibt es bei der Amsterdam Trade Bank leider nicht. Die finale Abrechnung erfolgt stets erst mit der Steuererklärung.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.