iFunded Erfahrungsbericht #10 von Letstry

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu iFunded wurde uns am 02.07.2017 von unserem Nutzer Letstry übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Am 06. Juni 2017 habe ich mein Konto bei iFunded eröffnet. Die Registrierung ging schnell und unkompliziert. Nach Abschluss der Registrierung konnte ich sofort investieren und habe das auch getan.

Mein erstes Investment waren 500 € in das Projekt Lützowstrasse Berlin. Das Investieren verlief ohne Probleme und war selbsterklärend. Die Informationen waren für mich ausreichend. Erst nach Abschluss der Legitimierung wurde mein Investment freigeschaltet.

Da ich bereits in Nachrangdarlehen bei anderen Portalen investiere, habe ich mittlerweile das Risiko von Nachrangdarlehen verstanden. Die Rubrik „Chancen und Risiken“ gibt im Bereich „Risiken“ klar wieder, dass ein Totalverlust drohen kann. Ich denke, wenn man die Texte liest, kann man das Risiko einschätzen, auch wenn das Nachrangdarlehen etwas Spezielleres für kleine Anleger ist. Ich zähle mich auch eher zu den risikobereiten Anlegern.

Online-Verwaltung

Im Onlinebereich sehe ich auf oberer Ebene: Gesamtinvestition, erwarteter Ertrag zum Laufzeitende, Zinssatz p. a., nächste erwartete Rückzahlung, Tage bis zur nächsten Zahlung

Auf der mittleren Ebene: das jeweilige Projekt, Anlagebetrag, Zinssatz p. a., Laufzeit, Anlagegewinn, Vertragsdatum, Status.

Auf der unteren Ebene: Zinszahlungsplan (Betreff, Betrag, Zahlungsdatum) des ausgewählten Projekts und die Dokumente meiner Investition (Darlehensvertrag, Verbraucherinformation für den Fernabsatz, AGB, Risikohinweise, Projekt Expose, VIB-Vermögensanlagen-Informationsblatt, Widerrufsbelehrung, (2x) Vermittlerinformationen.

Positiv ist, dass kein Dokument fehlt, das ich erwarten würde.

Negativ finde ich, dass es zwei Vermittlerinformationen gibt. Das ist offensichtlich ein Fehler im System, da beide Dokumente identisch sind.

Abwicklung & Service

Zum Projekt gab es bis jetzt keinen weiteren Hinweis. Über den Status (momentan „Aktiv“) kann es vermutlich nachvollzogen werden, wenn sich etwas am Projekt ändert. Dementsprechend fand noch keine Zahlung statt.

Für steuerliche Sachen findet sich etwas in den FAQ. Unter der Frage „Wird mein Gewinn aus dem Beteiligungsangebot steuerlich beachtet?“ wird dazu ausführlich (mit Verweis auf das EStG) Stellung genommen.

Kontakt zum Service hatte ich bis jetzt noch keinen.

Insgesamt bin ich zufrieden und hoffe auch für die Zukunft, bei iFunded gut aufgehoben zu sein.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Crowdinvesting im Anlagehafen*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.