Diese positive Bewertung zu iFunded wurde uns am 09.07.2017 vom Nutzer Tom1967 übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Jetzt investieren

iFunded Erfahrungsbericht #6von Tom1967

Positive Bewertung von iFunded

Ich bin seit einigen Monaten Kunde bei iFunded. Die Anmeldeprozedur war in wenigen Minuten geschafft und ist auch für noch ungeübte Online-Anleger wie mich gut machbar. Zur Legitimation war noch ein Postident notwendig, das man klassisch persönlich über eine Postfiliale oder als Videoident im Videochat auch online erledigen kann. Anschließend war es möglich, in angebotene Projekt zu investieren.

Wenn man sich für ein Projekt entschieden hat, wählt man zunächst einen Betrag aus, den man investieren möchte. Man sieht dann sofort, welchen Zins man erhält und welcher Betrag am Ende der Laufzeit (Kapital + Zinsen) wieder ausbezahlt wird. Anschließend kann man entweder mit den zur Verfügung gestellten Informationen eine Überweisung tätigen oder sich auch bequem den Betrag per Lastschrift vom Konto abbuchen lassen. Sobald der Betrag bei iFunded dem Projekt gutgeschrieben wurde, wird man per E-Mail darüber informiert und sieht die Zahlung natürlich auch im Dashboard.

Meine erste Beteiligung an einem Projekt hat problemlos funktioniert. Ich bin mittlerweile in die Projekte Lützowstrasse Berlin und Schillerpromenade Berlin investiert. Ich bekam ausreichend Informationen zu den Projekten, die dann auch anschließend in einem übersichtlichen und aufgeräumten Dashboard zur Verfügung stehen. Dort sehe ich auch alle für mich als Anleger wesentlichen Informationen auf einen Blick, die ich als ausreichend empfinde, also das Projekt, Anlagebetrag, Zinssatz p. a., Laufzeit, Anlagegewinn, Vertragsdatum und Status. Daneben finde ich einen kompletten Zahlungsplan mit den jeweiligen Zahlterminen, dem Betrag zu den Zinsen und dem Kapitalbetrag, z. B.:

Erster Zins für den Zeitraum 16.11.2017 - 15.05.2018
- 15,08 €
- bis 20.05.2018

Zweiter Zins für den Zeitraum 16.05.2018 - 15.11.2018
- 15,33 €
- bis 20.11.2018

Dritter Zins für den Zeitraum 16.11.2018 - 15.05.2019
- 15,08 €
- bis 20.05.2019

Kapitalbetrag: 500,00 €
Gesamt: 545,49 €

Auch alle Dokumente zur Investition, also Darlehensvertrag, Vermittlerinformation, Vermögensinformationsblatt, Widerrufsbelehrung, Verbraucherinformation und Exposé) sind hier verlinkt und leicht abrufbar.

Zudem ist mir klar was ein Nachrangdarlehen ist und bedeutet. Auf der Seite gibt es auch ein informatives Video „So funktioniert Immobilien Crowdinvesting“. Bzgl. des Risikos gibt es überall auf der Seite und in den E-Mails, die man bekommt, umfangreiche Risikohinweise, die auch auf einen möglichen Totalverlust hinweisen.

Zum Kundenservice kann ich noch nichts sagen, da ich diesen bisher noch nicht in Anspruch nehmen musste, was ich aber als gutes Zeichen ansehe.

Ich bin schon etwas erfahren im Crowdinvesting und auch auf anderen Plattformen aktiv. iFunded ist meines Erachtens eine Plattform, die auf Augenhöhe mit Exporo, Zinsland oder anderen Immo-Crowdfunding-Plattformen ist.

Einen einzigen kleinen Kritikpunkt habe ich aber dennoch: Es wäre schön, wenn iFunded mehr Projekte zur Anlage zur Verfügung stellen könnte. Im Vergleich zu Exporo, die praktisch im Wochenrhythmus neue Projekte zum Anlegen bereitstellen, ist dies bei iFunded nach meiner Meinung noch steigerungsfähig.

Auszahlungen hatte ich noch keine, meine Anlagen sind erst in diesem Jahr getätigt worden. Außerdem gab es bisher – wegen der erst vor wenigen Monaten angelegten Beträge – noch keine Veränderungsmeldungen. Ich habe jedoch in E-Mails Veränderungen bzw. Fortschrittsberichte zu anderen Projekten gelesen.

Auch wenn ich noch keine Zahlungen erhalten habe, es also noch keine steuerrelevanten Vorgänge gab, ist auf der Seite der Hinweis, dass Gewinne zu versteuern sind. Ich hoffe, dass ich eine entsprechende Bescheinigung für das Finanzamt im Folgejahr über mein Benutzerkonto abrufen kann.

Fazit: Ich bin bisher auf drei verschiedenen Immo-Crowdinvesting-Plattformen als Investor unterwegs. Bisher hat die Abwicklung bei iFunded problemlos geklappt. Insofern habe ich nur positiven Erfahrungen sammeln dürfen. Ich hoffe natürlich, dass es zu möglichst keinen Ausfällen kommt und freue mich auf meine ersten Zinszahlungen.