„Beide Projekte drohen auszufallen“

Negative Bewertung von Invesdor

Ich finde die Invesdor-Webseite sehr gut, ansprechend und aufgeräumt und man erhält nach seinem Investment die notwendigen jährlichen Steuerbescheide. Soweit alles gut.

Ich habe bei 2 Projekten investiert fairbuy 24 und hpc DUAL GmbH. fairbuy 24 ist insolvent. Es ist bis jetzt nach ca. 2 Jahren noch zweifelhaft, ob die damals in der Projektübersicht dargestellte Bürgschaft tatsächlich greift. Für das zweite Projekt hpc DUAL GmbH gibt es kurz vor Auszahlung einen Solvenzvorbehalt. Es wurde aber jetzt versprochen, dass 10 Prozent der ursprünglichen Darlehenssumme getilgt wird. Mir stellt sich dabei die Frage, ob die Projektinformationen damals soweit vollständig und objektiv waren, da ausschließlich nur positive Aspekte der Unternehmen dargestellt wurden.

Wichtig ist, dass Invesdor ein Zusammenschluss von Kapilendo und Finnest ist. Ich empfehle für eine Übersicht von Ausfällhöhen der Crowdinvesting-Plattformen sich bei www.crowdinvest.de kundig zu machen. Dort sind für Kapilendo nach jetzigem Stand 25 von 221 Projekten als "unklar" markiert, was so viel bedeutet, dass es für diese Projekte Zahlungsverzögerungen gibt und womöglich ein Zahlungsausfall besteht. Fairbuy 24 gilt hier auch als unklar.

Erfahrungsbericht zu Invesdor von moritzreinhard
Diese negative Bewertung zu Invesdor wurde uns am 07.01.2022 vom Nutzer moritzreinhard übermittelt.
Zum Anbieter Jetzt investierenAlle Erfahrungsberichte Alle BewertungenBewertung abgeben Bewertung abgeben