Invesdor Erfahrungsbericht #7von ramses

Positive Bewertung von Invesdor

Ich habe mich etwa vor 6 Monaten bei kapilendo registriert. Die Registrierung fand ich total simpel und unkompliziert. Eine Identifizierung fand per Videoident über die Postbank-Ident-App über mein Handy statt. Dies dauerte ca. 6 bis 7 Minuten. Danach konnte ich direkt bei kapilendo einloggen und alle Funktionen nutzen.

Erst nach 3 Monaten habe ich dann das erste Mal investiert, weil ich auf ein passendes Projekt gewartet hatte. Investiert habe ich am 30.02.2018 in das Projekt der NanoFocus AG in Deutschland. Vorab wurden mir bspw. der Jahresabschluss, das Markt- und Geschäftsmodell des Unternehmens, eine Finanzübersicht sowie Informationen zu den Konditionen zur Verfügung gestellt. Des Weiteren wurden Updates hinzugefügt, in denen Fragen der potenziellen Investoren beantwortet wurden.

Den Investitionsbetrag habe ich per Banküberweisung transferiert. Die Bestätigung für die Investition war sofort (innerhalb weniger Sekunden) per E-Mail verfügbar.

Ich taste mich Schritt für Schritt an das Thema Crowdinvesting heran und würde mich daher eher als Einsteiger bezeichnen. Die Risiken der Investitionen bei kapilendo finde ich jedoch sehr gut einschätzbar durch die Vielzahl an Dokumenten, die zur Verfügung gestellt werden (s. o.). Zudem wird deutlich auf die Risiken einer Investition hingewiesen. 

Über den Online-Account kann ich mein Portfolio mit den zu erwartenden Zinserträgen, den Laufzeiten, der Investitionssumme sowie mein Profil und die Kategorie „Prämien“ sehen. Weiterhin kann ich hier den Status der Zahlungen prüfen, ob diese planmäßig getätigt werden. Der Online-Bereich ist sehr schlicht gehalten und übersichtlich, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Bisher habe ich noch keine Auszahlungen erhalten, da die erste erst im Februar 2019 fällig ist. Sie werden aber meines Wissens automatisch auf mein Bankkonto überwiesen.

Ab und zu erhalte ich Informationen zu den Unternehmen per Newsletter geliefert. Dies ermöglicht es mir, mir ein Bild über meine getätigten Investitionen zu machen.

Unterstützende Unterlagen für die steuerliche Behandlung der Kapitalerträge kann ich mir auf der Seite herunterladen. Zum Kundenservice hatte ich bisher keinen Kontakt.

Diese positive Bewertung zu Invesdor wurde uns am 03.08.2018 vom Nutzer ramses übermittelt.
Zum Anbieter Jetzt investierenAlle Erfahrungsberichte Alle BewertungenBewertung abgeben Bewertung abgeben