LeasePlan Bank Erfahrungsbericht #4 von Gabel

Zur Webseite der LeasePlan Bankwww.leaseplanbank.de

Bei der LeasePlan Bank hatte ich seit dem 07.02.2017 bis heute nur eine Kontonummer und ein Konto, auf das ich 1 € eingezahlt hatte, nachdem ich bei Kritische-Anleger.de und auf der Webseite der Bank den Zinssatz von 0,9 % für eine 6-monatige Laufzeit sah. Online-Zugriff auf das Konto hatte ich noch nicht. Dennoch wurde ich darauf hingewiesen, dass ich meinen (größeren) Wunschbetrag bereits einzahlen könne.

Durch meinen Anruf 6 Tage später erfuhr ich von einer Dame am Telefon, dass der Antrag noch nicht bearbeitet wäre und sie mir nur 0,8 % bestätigen könne. Sie war zwar freundlich, kam mir aber bzgl. der Zinshöhe nicht entgegen. Deshalb kündigte ich das Konto per E-Mail. Bis heute warte ich auf die Rückzahlung des 1 €.

Ich hatte insgesamt den Eindruck, dass die Bank nicht in Ordnung ist und mit solchen Angeboten auf Kundenfang geht. Ich kann sie deshalb nicht empfehlen.