NIBC Direct Erfahrungsbericht #7von madd

Positive Bewertung der NIBC Direct

Ich bin nun mittlerweile seit 2 Jahren Kunde der Bank, damals noch bei höheren Zinsen. Dennoch hat die NIBC die Zinsen trotz regelmäßiger Zinsanpassungen in Folge der Leitzinssenkungen nicht so drastisch nach unten gesenkt. Positiv finde ich ebenfalls, dass es keine Differenzierung der Zinsen für Neu- und Bestandskunden gibt. Die Kontoeröffnung verlief damals zügig und ohne größere Wartezeiten.

Das Onlinebanking ist übersichtlich und viele Anfragen lassen sich online ändern und müssen in einigen Fällen nur via mTAN bestätigt werden. Die Funktion Terminüberweisungen wurde leider vor geraumer Zeit eingestellt. Man kann also nur Sofortüberweisungen auf das Referenzkonto machen.

Was ich festgestellt habe ist, dass Überweisungen faktisch generell 1 bis 2 Tage dauern. Wenn Überweisungen von der NIBC nachmittags/abends in Auftrag gegeben werden, werden diese erst am nächsten Tag ausgeführt und am übernächsten Tag auf dem Referenzkonto gutschrieben. Das geht bei anderen Tagesgeldbanken zügiger, wobei ich nicht weiß, welche Rolle meine Hausbank hier evtl. spielt.

Die Zinszahlung erfolgt leider nur einmal jährlich, jedoch zügig und stimmig. Die Jahressteuerbescheinigung erhielt ich immer innerhalb der ersten beiden Januarwochen des Folgejahres. Das ist super.

Fazit: Recht stabiler und fairer Guthaben-Zinssatz für Neu- und Bestandskunden, der sich immer im oberen Drittel der Top-Tagesgeldsätze befindet. Gutes Onlinebanking, schneller Service und zügige Ausstellung der Jahressteuerbescheinigung für die Steuererklärung.

Zur Webseite der NIBC Directwww.nibcdirect.de
Diese positive Bewertung zur NIBC Direct wurde uns am 12.12.2015 vom Nutzer madd übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenBewertung abgeben Bewertung abgeben
Zur Webseite der NIBC Directwww.nibcdirect.de