Diese positive Bewertung zur Opel Bank wurde uns am 23.12.2015 vom Nutzer Oberfränkie übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der Opel Bankwww.opelbank.de

Opel Bank Erfahrungsbericht #8von Oberfränkie

Positive Bewertung der Opel Bank

Eine große Finanzzeitschrift hatte über die aktuellen Konditionen der Opel Bank informiert. Der Festgeldzinssatz von 1,75 % war sehr interessant. Ich füllte daher am 20.09.2015 den Antrag aus, ging zur Post wegen dem Postident-Verfahren und bekam schon am 22.09.2015 die Unterlagen. Die Abbuchung des Festgeldbetrages erfolgte ebenfalls am 22.09.2015.

Separate Umschläge mit Benutzerkennung und PIN bekam ich am 24.09.2015. Seitdem kann ich auf die Konten zugreifen. Das Passwort kann frei gewählt werden, jedoch sind die 5 möglichen Zahlen nicht mehr zeitgemäß. Überweisungen auf das bzw. vom Tagesgeldkonto sind problemlos möglich und erfolgen innerhalb eines Tages.

Den Kundenservice musste ich bis jetzt noch nicht in Anspruch nehmen. Die Tagesgeldzinsen sind für eine deutsche Bank momentan auch noch einigermaßen interessant. Das Zinsumfeld ist einfach schlecht und daher muss man eben die günstigsten Angebote nutzen.