Diese positive Bewertung zur Opel Bank wurde uns am 23.12.2015 vom Nutzer s9stbaum übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der Opel Bankwww.opelbank.de

Opel Bank Erfahrungsbericht #7von s9stbaum

Positive Bewertung der Opel Bank

Nachdem meine alte Bank die Tagesgeldzinsen drastisch gesenkt hatte und ich von den Top-Konditionen der Opel Bank in den Medien erfahren hatte, eröffnete ich online am 23.10.2015 ein Tagesgeldkonto bei der Bank. Ich führte am selben Tag das Postident-Verfahren durch und erhielt in der Woche darauf meine Benutzerkennung und die PIN, welche ich nach dem ersten Login ändern musste.

Mir wurde schon vor dem Postident-Verfahren Geld abgebucht. Als ich daraufhin beim Service anrief (keine Warteschleife), wurde mir mitgeteilt, dass dies standardmäßig so erfolgen würde, aber ich das Geld gerne zurückbuchen lassen könne. Den Mitarbeiter empfand ich als sehr hilfsbereit.

Das Onlinebanking ist sehr übersichtlich und intuitiv. Es gibt keine Captcha-Abfrage und man wird per E-Mail informiert, wenn man eine Nachricht erhalten hat. Zudem gibt es viele Einstellungsoptionen. Negativ ist nur, dass man den Nutzernamen nicht selbst vergeben kann und ausschließlich das mTAN-Verfahren angeboten wird.

Soweit lief bisher alles reibungslos und ich wurde immer rechtzeitig über Zinsänderungen informiert. Und auch wenn die Zinsen mittlerweile niedriger sind, bin ich doch sehr zufrieden mit der Bank und werde dort wohl noch eine Weile bleiben.