PSA Direktbank Erfahrungsbericht #33 von Erlue

Zur Webseite der PSA Direktbankwww.psa-direktbank.de

Ich habe am 24.01.2015 online die Eröffnung eines Tagesgeldkonto beantragt. Nachdem ich am 26.01. das Postident bei der Postfiliale eingereicht hatte, ging alles blitzschnell. Schon am nächsten Tag bekam ich online meine Zugangsdaten für den Kontozugriff, am 27.01. überwies ich das Geld von meinem Referenzkonto auf das Tagesgeldkonto und nochmal 2 Tage später konnte ich dann das Festgeldkonto eröffnen.

Da ich bei der Bedienung im Onlinebanking einen Fehler machte, wurde nach mehrmaligen Versuchen mein Konto gesperrt. Mein Anruf bei der Hotline wurde sofort entgegengenommen und nach Abfrage meiner Sicherheitsangaben wurde mein Konto ohne Verzögerung wieder freigeschaltet. Einen Tag später hatte ich noch Fragen zu meinem Freistellungsauftrag. Auch hier war der Mitarbeiter sehr freundlich und kompetent. Ich kann nach meinen bisherigen Erfahrungen die PSA Direktbank nur empfehlen.