RaboDirect (Rabobank) Erfahrungsbericht #124 von jo3

Hinweis: Der folgende neutrale Erfahrungsbericht zur RaboDirect wurde uns am 13.10.2012 von unserem Nutzer jo3 übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich habe am 28.08.2012 ein Tagesgeldkonto bei der RaboDirect eröffnet. Die erste Nachricht erfolgte sehr schnell per E-Mail. Am 06.09.2012 kam eine weitere E-Mail mit der Ankündigung des Digipass und des PIN-Codes. Die Post erreichte mich dann am 08.09. und 11.09.2012. Über das Online-Banking habe ich mehrere Transaktionen vorgenommen, was völlig reibungslos klappte. Der Digipass ist etwas klein und fummelig aber daran habe ich mich mittlerweile auch gewöhnt. Negativ ist mir bisher nur aufgefallen, dass die RaboDirect nicht in der Lage ist, in angemessener Zeit auf meine E-Mails zu reagieren. Am 12./13.09.2012 habe ich per E-Mail eine Frage zu meinem relativ langen Vor- und Nachnamen gestellt (drei Vornamen und ein langer Nachname), da mein Nachname teilweise nur als Fragment dargestellt wird. Eine weitere Frage habe ich zum Thema Freistellungsauftrag übermittelt. Erst heute (13.10.2012) hatte ich eine Antwort auf beide Anfragen im Online-Postfach. Inhalt zur Namensänderung hierbei: „wir haben Ihre Bitte um Namensänderung an die zuständige Abteilung weitergeleitet, allerdings kann die Bearbeitung noch etwas Zeit in Anspruch nehmen“. Immerhin tut sich nun etwas aber welche Bank braucht für eine Antwort über 4 Wochen?

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Digitales Immobilieninvestment*
Anzeige
Bei ZINSLAND können Sie Ihr Geld anlegen und Investments in Immobilien tätigen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und investieren Sie in ein Projekt Ihrer Wahl mit überdurchschnittlicher Rendite. Jetzt neu: Das Projekt „Am Kräuterhof“ mit einer Verzinsung von 6,25% p.a. & einer Laufzeit von 24 Monaten.
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.