RaboDirect Erfahrungsbericht #45 von SuzukiGSR

Unser Dankeschön für eine Bewertung der RaboDirect

Amazon-Gutschein-Aktion
Im Zeitraum vom 22.02.2020 bis 22.02.2020 belohnen wir Ihren Erfahrungsbericht zur RaboDirect mit einem 10 € Amazon-Gutschein (Teilnahmebedingungen beachten). Jetzt mitmachen!

Ich habe am 02.05.2013 ein Tagesgeldkonto bei der RaboDirect eröffnet. Bei der Eröffnung lief soweit alles glatt und wie bei anderen Banken auch, war ein Postident erforderlich. Was mir sehr gut gefiel, war die narrensichere Menüführung bei dem Eröffnungsprozess. Ich glaube, es verging knapp eine Woche von der Registrierung bis zum Erhalt der Unterlagen und des separat versandten Digipasses.

Der Login und die Freischaltung haben problemlos funktioniert. Das Onlinebanking ist übersichtlich und ich finde es sehr hilfreich, dass man bis zu 10 Unterkonten für das Tagesgeldkonto erstellen kann (ich hab immer mehrere in Gebrauch) und dass man den Freistellungsantrag online einrichten kann. Auch die Variante mit dem Digipass empfinde ich als sicher, wobei ich generell noch nie Erfahrungen mit Hacker-Angriffen machen musste. Kontakt zum Kundenservice hatte ich bisher keinen, weder per E-Mail noch per Telefon. Die Konditionen sind im Moment leider etwas niedrig, aber ich hoffe, dass sie sich wieder erholen werden.