RaboDirect Erfahrungsbericht #102 von Bernd888888

Unser Dankeschön für eine Bewertung der RaboDirect

Amazon-Gutschein-Aktion
Im Zeitraum vom 22.02.2020 bis 22.02.2020 belohnen wir Ihren Erfahrungsbericht zur RaboDirect mit einem 10 € Amazon-Gutschein (Teilnahmebedingungen beachten). Jetzt mitmachen!

Ende Dezember 2012 (war vor den Weihnachtsfeiertagen) habe ich das Tagesgeldkonto bei der Rabobank beantragt. Das Ganze war über den Online-Antrag recht schnell gemacht. Das Postident-Verfahren habe ich dann (ebenso umkompliziert) direkt danach durchgeführt. Anfang Januar (bedingt durch die Feiertage wahrscheinlich etwas verspätet) habe ich den Digipass und die zugehörige PIN erhalten und hatte damit sofort Zugang zum Konto. Meine Ersteinzahlung von 50 EUR war bereits verbucht. Eine weitere Zahlung für eine Festgeldanlage war dann später auch von einem Tag auf den anderen verbucht. Die Umbuchung auf das RaboSpar90 (bei mir damals immerhin noch 2,2% p.a.) war dagegen sofort sichtbar. Sicherheit gibt mir das anfänglich etwas gewöhnungsbedürftige TAN-Verfahren mit dem Digipass, was meiner Einschätzung nach noch sicherer ist als das TAN-Verfahren per SMS. Kontakte per E-Mail oder Telefon zum Kundenservice waren bisher noch nicht nötig. Ich bin zufrieden und kann diese Bank bisher nur empfehlen.