Diese positive Bewertung zu Savedo wurde uns am 04.03.2016 vom Nutzer WOLFGANG übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Savedo Erfahrungsbericht #41von WOLFGANG

Positive Bewertung von Savedo

Ich habe bei Savedo seit Februar 2016 drei Festgeldanlagen, jeweils über 10.000 € bzw. 15.000 €, und zwar bei der VABA Banka (12 Monate), J&T Banka (36 Monate) und bei Atlantico (18 Monate).

Bei der Kontoeröffenung galt es, das übliche Postident-Verfahren durchzuführen. Etwas lästig waren die teilweise zusätzlich geforderten Unterlagen wie eine Meldebescheinigung über den Wohnsitz bzw. eine Gehaltsbescheinigung und Angaben zu den Vermögensverhältnissen. Da dies aber mit den Erfordernissen im jeweiligen Land erklärt wurde, waren diese Angaben für mich einleuchtend.

Sowohl die Zusendung der notwendigen Kontounterlagen als auch die Anlagebestätigung verliefen reibungslos und prompt via E-Mail. Auch der Login in den Online-Bereich erfolgte schnell (ein bis zwei Tage nach Email-Versand bzw. Postversand). Insgesamt war die Kontoeröffnung einfach und klar verständlich.

Der Login-Bereich ist klar und übersichtlich. Die Eröffnungsurkunde, der Kontostand bzw. die Kontodaten sind sofort abrufbar, sodass es daran nichts auszusetzen gibt.

Abgesehen von einer kurzen telefonischen Anfrage beim Ausfüllen der Antragsformulare bestand bisher keine Notwendigkeit, den Service von Savedo in Anspruch zu nehmen. Dabei geriet ich in eine kurze Warteschleife. Mein Anliegen wurde freundlich entgegengenommen und rasch beantwortet.

Da die Anlagen erst seit einem Monat laufen, bestand noch kein Bedarf zur Bereitstellung von steuerlich relevanten Unterlagen. Daher kann ich dazu noch keine Angaben machen. Mein bisheriger Eindruck ist jedoch, dass ich zu gegebener Zeit auch in diesen Anliegen gut beraten werde.