Savedo Erfahrungsbericht #35 von Anleger Atlantico

Hinweis: Der folgende negative Erfahrungsbericht zu Savedo wurde uns am 12.03.2016 von unserem Nutzer Anleger Atlantico übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich habe im August 2015 ein Festgeld mit einer Laufzeit über 6 Monate via Savedo bei der Banco Atlantico Europa eröffnet. Es mussten relativ viele Dokumente bereitgestellt werden, vielleicht weil es sich um eine portugiesische Bank handelt. Dies stellte für mich jedoch kein Problem dar. Nach ca. 2 Wochen habe ich wegen der Eröffnung nachgefragt. Mir wurde der Geldeingang bestätigt und es wurde mir versichert, dass das Geld bereits verzinst wird.

Seit nun mein Festgeld im Februar ausgelaufen ist und ich diverse Anfragen zur Erläuterung gestellt habe, werden meine E-Mails nicht mehr beantwortet (etwa seit 29.02.). Ein Anruf, bei dem ich ca. 8 Minuten in der Warteschleife hing und dann nur den Anrufbeantworter erreichte, wurde ebenfalls ignoriert. Die letzte Rückmeldung kam etwa am 24.02. Es ging bei meinen Anfragen um die einbehaltenen Quellensteuer, denn seinerzeit gab es meiner Meinung nach keinen Hinweis auf eine erforderliche Bescheinigung des Finanzamtes zur Reduzierung der Quellensteuer von 28 % auf 15 % und es gab diesbezüglich auch keine Unterstützung seitens Savedo. Diese Info wurde zwischenzeitlich geändert. Ca. 2 Wochen später kam dann die Bescheinigung der Banco Atlantico über die einbehaltenen Quellensteuer.

Es gibt auch noch weitere negative Punkte, wie z. B., dass damals der Online-Auftritt schwächer war als heute, da man unter anderem online nicht über Guthaben bei der biw Bank, bei der man ein Konto für die Überweisungen einrichten muss, verfügen konnte. Das wurde aber mittlerweile behoben. Anfangs gab es auch Probleme mit der Warteschleife, aber ich wurde immer zügig bedient. Technische Probleme wurden ebenfalls zeitnah erledigt. Zusätzlich kam ein Kontoauszug der biw Bank trotz mehrfacher Anfragen nicht bei mir an und ich weiß auch nicht, wie ich daran kommen kann, denn auf der Homepage gibt es keine Funktion dafür. Man kann sich allerdings bei der biw Bank seine Kontobewegungen anzeigen lassen und diese ausdrucken.

Außerdem finde ich es schlecht, dass man auf ein beliebiges Konto rücküberweisen kann. Ich fände es sicherer, wenn man nur auf ein vorher festgelegtes Konto zurücküberweisen könnte.

Ich arbeite auch mit WeltSparen und Zinspilot. Ob diese besser sind, kann ich im Moment noch nicht sagen, da ich dort noch keine Anlage bis zum Ende geführt habe. Der erste Eindruck ist jedoch insgesamt besser.

In der derzeitigen Situation und auf Basis meiner eigenen Erfahrungen erscheint mir Savedo etwas unseriös und nicht empfehlenswert. Da ich nicht glaube, dass sich dort etwas ändern wird, werde ich wahrscheinlich von weiteren Anlagen absehen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.