Diese positive Bewertung zu Savedo wurde uns am 16.10.2017 vom Nutzer steffen übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Savedo Erfahrungsbericht #18von steffen

Positive Bewertung von Savedo

Ich eröffnete im September 2016 ein Konto bei Savedo und deren Partnerbank biw AG. Die Legitimation fand über Postident statt. Das Konto wurde innerhalb einer Woche eröffnet, sodass ich anschließend sofort ein Festgeld für ein Jahr bei der deutschen „solarisBank“ abschließen konnte. Sie bot im Vergleich zu anderen Produkten in Deutschland einen attraktiven Zinssatz. Bis zum Anlagestart hatte es nochmal etwa eine Woche gedauert.

Der Login zum Online-Banking erfolgt über meine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Das Portal finde ich, wie bei der Konkurrenz auch, sehr überschaubar und anwenderfreundlich gehalten.Hier kann ich Informationen zu meinen Anlagen einsehen, wie bspw. Umsätze und diverse Dokumente. Außerdem kann ich hier meine persönlichen Daten verwalten und erfahre von Angeboten und Prämien, welche mir aber auch regelmäßig per Newsletter zugeschickt werden. An sich ist hier alles vorhanden, allerdings würde ich mir etwas mehr Übersichtlichkeit hinsichtlich der Überweisungen und Verwaltung wünschen. Überweisungen werden mit einer sogenannten iTAN-Card vorgenommen.

Mein Kontakt mit dem Kundenservice erfolgte per E-Mail und gestaltete sich positiv. Es ging um einen Freistellungsauftrag, welchen ich per E-Mail an Savedo schicken konnte. Die Antwort kam nach einem Tag.