Diese negative Bewertung zur VTB Direktbank wurde uns am 08.11.2014 vom Nutzer khds übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der VTB Direktbankwww.vtbdirekt.de

VTB Direktbank Erfahrungsbericht #18von khds

Negative Bewertung der VTB Direktbank

Im Oktober 2014 habe ich die Eröffnung eines Festgeldkontos bei der VTB beantragt. Da die VTB ihre Konditionen mit "Angebot freibleibend" kennzeichnet, drängte ich telefonisch auf eine schriftliche Bestätigung der Konditionen. Gleichzeitig wurde mit dem Kundenservice ein Datum für den Lastschrifteinzug vereinbart. Nach einer Vielzahl von Telefonaten und E-Mails mit dem Service, erhielt ich die Bestätigung der Konditionen erst mehrere Tage nach dem geplanten Datum für den Einzug des Anlagebetrages. Obwohl ich der Bank schriftlich mitteilte, dass das Geld auf dem Referenzkonto erst bereitgestellt wird, sobald mir alle Konditionen bestätigt worden sind, zog die Bank den Betrag bereits früher ein. Hierdurch wurde ich von meiner Hausbank mit nicht unerheblichen Überziehungszinsen belastet.

Ich musste feststellen, dass der Kundenservice mit den bankinternen Vorgängen zum Teil überfordert ist und es ihm meiner Meinung nach an Professionalität mangelt. An den mündlichen Angaben sollte man zumindest aus meiner Sicht zweifeln. Schriftliche Bestätigungen erfolgten nicht oder zu spät. Vom Service zugesicherte, kurzfristige telefonische Rückrufe blieben zum Teil ebenfalls aus. Ich forderte die VTB Gladbeck und die Filiale Frankfurt in zwei Schreiben auf, mir die von meiner Hausbank in Rechnung gestellten Überziehungszinsen zu erstatten, da sie durch Fehler von Mitarbeitern verursacht wurden. Dies wurde jedoch mit aus meiner Sicht zum Teil falschen Darstellungen abgelehnt.

Fazit: Ich kann die Bank auf Basis meiner persönlichen Erfahrungen nicht weiterempfehlen und würde die Äußerungen des Kundenservice stets mit Misstrauen entgegennehmen.