VTB Direktbank Erfahrungsbericht #24 von SK

Zur Webseite der VTB Direktbankwww.vtbdirekt.de

Es ist nun etwa ein halbes Jahr her, dass ich bei der VTB Direktbank ein Tagesgeldkonto eröffnet habe. Die Eröffnung selbst war absolut problemlos und nach der üblichen Legitimation bei der Post waren die Zugangsdaten nach knapp über einer Woche verfügbar. Das Einloggen war ebenfalls einfach und die Menüführung beim Onlinebanking ist selbsterklärend. Freistellungsaufträge lassen sich direkt online ändern, was ich schön finde. Mir fallen für das Onlinebanking keine Verbesserungen ein. Da ich zwischen verschiedenen Tagesgeldkonten "switche", begrüße ich es, wenn die Banken ähnliche Oberflächen anbieten.

Einmal habe ich das Passwort vergessen und musste mich bei der Hotline melden, die scheinbar ganz gut besetzt ist. Ich musste nur etwa 2 Minuten warten, bis mir weitergeholfen wurde. Der Kundenservice war freundlich und schien mir kompetent zu sein. Nach dem Telefonat konnte ich mich auf jeden Fall wieder einloggen. Es gibt für mich derzeit nichts Negatives über diese Bank zu berichten und daher kann ich sie weiterempfehlen.