WeltSparen Erfahrungsbericht #251 von Michel

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu WeltSparen wurde uns am 08.10.2014 von unserem Nutzer Michel übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Am 05.09.2014 eröffnete ich bei der Alior Bank ein Festgeldkonto für 1 Jahr. Der Abschluss über das Portal WeltSparen war denkbar einfach: Da ich bereits einen Account hatte, musste ich lediglich die gewünschte Sparsumme eintragen und auf Absenden drücken. Daraufhin wurde der Festgeldantrag generiert, sodass ich ihn unterschrieben per Post an WeltSparen schicken konnte. Es handelt sich um ein zweispaltiges Blatt mit allen wichtigen Informationen zum Konto, welche sowohl in der Landessprache als auch in Deutsch dargestellt werden.

Am 09.09. war das Festgeldkonto eröffnet und der entsprechende Antrag inkl. Bestätigung von der Bank wurde als Scan im Onlinebereich hinterlegt. Auf dem Formular musste ein Kreuz zur Herkunft des Geldes gesetzt werden, welches ich leider vergessen hatte. Ein Servicemitarbeiter von WeltSparen rief mich daraufhin an und trug es nach. Das empfand ich als sehr kundenfreundlich, da ich mir dadurch ein erneutes Zusenden der Unterlagen ersparte.

Inwiefern ein Risiko in der Anlage steckt, muss jeder für sich selbst entscheiden, da bei einer Insolvenz der Bank zwar die Einlagensicherung greift, jedoch das aktuelle Rating Polens nicht das Beste ist und die Rückzahlung in Landeswährung erfolgt. Bei einer Anlagezeit von 1 Jahr ist das Risiko für mich jedoch überschaubar. Zusammenfassend kann ich sagen: Sehr schnelle Eröffnung bei gewohnt gutem und schnellen Support von Weltsparen und die Zinsen stimmen auch. Was will man mehr?

Nachtrag vom 27.05.2018: Am Samstag, den 28.04.2018, eröffnete ich aus dem neuen Portfolio von WeltSparen das Pordukt "Weltinvest 100". Die Beantragung erfolgte reibungslos und schnell, wie gewohnt, und ich bekam die Bestätigung der Eröffnung meines Depots sowie die Bestätigung über den Kauf der ETF´s am Donnerstag den 03.05.2018.

Im gleichen Moment wurde mir auch die Möglichkeit über einen Freistellungsauftrag gegeben, welchen ich problemlos per Scan einreichen konnte.

Zum Online-Banking von Weltsparen kann ich sagen, dass die jeweilige Aufteilung der Anlagesumme übersichtlich dargestellt und sowohl als prozentualer Anteil sowie in €-Wert angegeben wird. In der gleichen Oberfläche gibt es die Möglichkeit Ein- und Auszahlungen vorzunehmen.

Was jedoch eindeutig fehlt, ist die Angabe über die Wertentwicklung des Portfolios. Es ist lediglich eine Gesamtsumme des Invests angegeben, nicht jedoch die prozentuale Entwicklung des Depots bzw. der Einzelposten. Anlegern, die sporadisch Ein- bzw. Auszahlen geht somit schnell der Überblick über die tatsächliche Wertentwicklung verloren.

Zum Thema Kundenservice kann ich in Gänze bisher nur positives berichten. Als langjähriger Kunde wurden meine Anfragen immer binnen weniger Tage bearbeitet, wobei es sich meist um die Beantragung der zahlreichen Sonderprämien drehte. Aufgrund der hohen Transparenz und Kommunikation zum Kunden ist es bisher kaum notwendig gewesen, das WeltSparen-Team mit anderen Themen zu kontaktieren. Auch die Jahressteuerbescheinigung kam bisher immer pünktlich im März mit einer übersichtlichen Aufschlüsselung aller Erträge.

Als letzter Punkt ein Wort zur aktuellen Performance des Weltinvest 100: Nach fast 1 Monat verzeichnet das Portfolio aktuell einen Wertzuwachs von knapp 4 %. Natürlich ist zu berücksichtigen, dass es auch hier schnell wieder bergab gehen kann, da es sich um ein langfristiges Investmentprodukt handelt, sollte man sich nie nach kurzfristigen Kursausschlägen richten.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Digitales Immobilieninvestment*
Anzeige
Bei ZINSLAND können Sie Ihr Geld anlegen und Investments in Immobilien tätigen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und investieren Sie in ein Projekt Ihrer Wahl mit überdurchschnittlicher Rendite. Jetzt neu: Das Projekt „Am Kräuterhof“ mit einer Verzinsung von 6,25% p.a. & einer Laufzeit von 24 Monaten.
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.